Sabine J. Rudolph

Sabine J. Rudolph

Bauten, Sonstiges
*1961

Biografie

Sabine Rudolph, geboren 1961, studierte zunächst Architektur an der Fachhochschule Köln.
Lange war sie vornehmlich für TV-Shows von RTL tätig. Seit 1993 ist sie als Filmarchitektin und Szenenbildnerin selbstständig. Rudolph arbeitete unter anderem für Wim Wenders, Rolf Schübel, Buket Alakus und Otto Alexander Jahrreiss. Sie war mehrfach als Dozentin am Kölner Filmhaus und an der Internationalen Filmschule Köln tätig. 2005 wurde sie für ihre gestalterische Arbeit an Oskar Roehlers "Agnes und seine Brüder" für den Deutschen Filmpreis nominiert. Bis heute ist sie für Kino, TV und Werbung gleichermaßen aktiv.

Filmografie

2013/2014 Der Beutegänger
Szenenbild
 
2012 Fliegen lernen
Szenenbild
 
2009-2011 Die Relativitätstheorie der Liebe
Szenenbild
 
2007/2008 Nordwand
Sonstiges
 
2007/2008 Finnischer Tango
Szenenbild
 
2004/2005 Zeit der Wünsche
Szenenbild
 
2004 Agnes und seine Brüder
Szenenbild
 
1999/2000 Liebe pur
Szenenbild
 
1998/1999 Alles Bob
Szenenbild
 
1998 Liebe im Schatten des Drachen
Ausstattung
 
1996/1997 Barracuda - Vorsicht Nachbar
Ausstattung
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche