Nominierungen zum Deutschen Fernsehpreis 2009

04.09.2009 | 09:26 Uhr

Nominierungen zum Deutschen Fernsehpreis 2009

Am 03. September 2009 wurden die Nominierungen zum Deutschen Fernsehpreis 2009 bekannt gegeben. Besonders in den Darsteller-Kategorien sind eine Reihe von Kinostars dabei.

So gehen unter anderem die Schauspieler Josef Hader ("Ein halbes Leben"), Matthias Schweighöfer ("Marcel Reich Ranicki: Mein Leben"), Senta Berger ("Schlaflos"), Anna Fischer ("Die Rebellin") und Axel Prahl ("Die Patin") ins Rennen um den renommierten Preis.

Hape Kerkeling wurde als "Horst Schlämmer" in der Kategorie "Beste Comedy" nominiert, Roland Suso Richter erhielt eine Nominierung als Regisseur des Dramas "Mogadischu". In der Kategorie Bester Fernsehfilm stehen die Dramen "Ein halbes Leben" (ZDF/ORF), "Ihr könnt euch niemals sicher sein" (ARD/WDR) und "Mogadischu" (ARD/SWR) zur Wahl.

Die 11. Verleihung des Deutschen Fernsehpreises findet am Samstag, dem 26. September 2009, im Coloneum Köln statt.

Weitere Infos und sämtliche Nominierungen unter www.deutscherfernsehpreis.de