Wilde Maus

Wilde Maus

Österreich / Deutschland 2015-2017, Spielfilm

Inhalt

Georg fühlt sich wohl und sicher auf seinem Platz in einer Wiener Zeitungsredaktion: geliebt und gefürchtet, so wie es einem etablierten Musikkritiker mit spitzer Feder zukommt. Doch dann wird ihm völlig überraschend gekündigt. Eine Sparmaßnahme, erfährt er noch und steht schon draußen vor der Tür. Seiner jüngeren Frau Johanna, deren Gedanken momentan hauptsächlich um den nächsten Eisprung und das Kinderkriegen kreisen, erzählt Georg nichts. Stattdessen sinnt er auf Rache. In Erich, einem ehemaligen Mitschüler, findet er einen Verbündeten, um seiner Wut auf den Ex-Chef Luft zu machen. Aus kleinen Sachbeschädigungen wird bald größerer Terror. Zugleich versuchen sich Georg und Erich am Wiederaufbau einer maroden Achterbahn im Wiener Prater, der legendären "Wilden Maus".

Der Kabarettist und Schauspieler Josef Hader erzählt in seinem Regiedebüt ebenso komisch wie dramatisch von privaten Versagensängsten und gesellschaftlichen Abstiegsnöten der österreichischen Mittelschicht. Voll von lakonischem Witz reflektiert der Film, wie ein bürgerliches Leben aus dem Ruder geraten – und vielleicht doch wieder ins Lot kommen kann.

Quelle: 67. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Josef Hader
Continuity:Christina Klinger
Drehbuch:Josef Hader
Kamera:Andreas Thalhammer, Xiaosu Han
Licht:Andre Mayerhofer
Szenenbild:Christoph Kanter
Außenrequisite:Johannes Slapa
Innenrequisite:Lena Zedtwitz-Liebenstein
Maske:Monika Fischer-Vorauer, Andreas Meixner
Kostüme:Max Wohlkönig
Schnitt:Ulrike Kofler, Monika Willi, Christoph Brunner
Ton:Hjalti Bager-Jonathansson
Casting:Eva Roth
  
Darsteller: 
Josef HaderGeorg
Pia HierzeggerJohanna
Jörg HartmannChef
Georg FriedrichErich
Denis MoschittoSebastian
Nora von WaldstättenRedakteurin
  
Produktionsfirma:Wega Filmproduktionsgesellschaft mbH (Wien)
in Co-Produktion mit:ARD Degeto Film (Frankfurt am Main), FreibeuterFilm (Wien)
Produzent:Michael Katz, Veit Heiduschka
Produktionsleitung:Ulrike Lässer
Aufnahmeleitung:Sebastian Hellinger, Andreas Kispert (Motiv), Christian Raberger (Set)
Dreharbeiten:28.09.2015-26.11.2015: Wien, Niederösterreich
Erstverleih:Majestic Filmverleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Österreichisches Filminstitut (ÖFI) (Wien), Filmfonds Wien (Wien), ORF Film/Fernsehabkommen (Wien), Land Niederösterreich (St. Pölten)
Länge:103 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2017, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 09.03.2017

Titel

Originaltitel (DE) Wilde Maus

Fassungen

Original

Länge:103 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2017, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 09.03.2017
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (14)

Literatur

KOBV-Suche