Wild

Wild

Deutschland 2014/2015, Spielfilm

Inhalt

Die introvertierte Ania lebt alleine in einem kleinen Apartment und hat einen wenig erfüllenden Job in einer Technikfirma. Als Ausgleich zu diesem denkbar unauffälligen Alltag treibt die junge Frau in ihrer Freizeit ein Kunstprojekt voran und trainiert auf einem Schießstand. Eines Tages kommt es zu einer Begegnung, die Anias Leben nachhaltig verändert: Der Anblick eines Wolfs, der ihr auf dem Nachhauseweg an einem kleinen Waldstück begegnet, löst in ihr eine enorme Faszination aus. Ania verfolgt das wilde Tier und kann es schließlich sogar einfangen und in ihre Wohnung bringen. Bald scheint es, als würde der Wolf in der jungen Frau eine animalische Seite zum Vorschein bringen. So wird ihre Lust auf Sex stärker, während ihr Festhalten an den üblichen sozialen Normen und Verhaltensmustern immer weiter schwindet. Anias Mitmenschen begegnen diesen Veränderungen sehr unterschiedlich. Manche sind von ihrer neuen Wildheit fasziniert, andere abgestoßen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Nicolette Krebitz
Regie-Assistenz:Ron Hardt
Continuity:Claudia Trost
Drehbuch:Nicolette Krebitz
Kamera:Reinhold Vorschneider
Kameraführung:Thomas Handtke
2. Kamera:Matthias Biber
Farbkorrektur:Dirk Meier
Beleuchter:Falk Oettel
Kamera-Bühne:Hagen Raeder
Szenenbild:Sylvester Koziolek
Requisite:Christine Jahn
Außenrequisite:Daniel Kolarov
Innenrequisite:Frank Jankowski
Bühne:Daniel Lange
Maske:Antje Bockeloh
Kostüme:Tabassom Charaf
Schnitt:Bettina Böhler
Schnitt-Assistenz:Lucas Seeberger
Ton-Design:Rainer Heesch
Ton:Christoph Schilling
Ton-Assistenz:Nicolas Sturmberg
Mischung:Lars Ginzel, Martin Steyer
Spezialeffekte:Stephan von Tresckow
Casting:Susanne Ritter
Musik:James Blake, Terranova
  
Darsteller: 
Lilith StangenbergAnia
Georg FriedrichBoris
Silke BodenbenderKim
Saskia RosendahlJenny
Kotti YunMyong
Laurie YoungTanpi
Joy Maria BaiSuyeung
Pit BukowskiTom
Benedikt LayMartin
Frowin WolterOli
Hermann BeyerHorst
Anne-Kathrin GummichHauswärtin
Tamer YigitPutzpersonal
  
Produktionsfirma:Heimatfilm GmbH + Co KG (Köln)
in Co-Produktion mit:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Bettina Brokemper
Redaktion:Corinna Liedtke (WDR), Andreas Schreitmüller (Arte)
Herstellungsleitung:Sascha Verhey
Produktionsleitung:Edgar Cox
Aufnahmeleitung:Martin Pelzl (Motiv), Sven Rosenkranz (Set)
Produktions-Koordination:Vera Weißenberger
Dreharbeiten:16.03.2014-27.04.2014: Halle/Saale, Köln
Erstverleih:NFP Marketing & Distribution (Berlin)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:97 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.11.2015, 155099, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (US): 24.01.2016, Park City, Utah, Sundance Film Festival;
Kinostart (DE): 14.04.2016

Titel

Originaltitel (DE) Wild

Fassungen

Original

Länge:97 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.11.2015, 155099, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (US): 24.01.2016, Park City, Utah, Sundance Film Festival;
Kinostart (DE): 14.04.2016
 

Auszeichnungen

Verband der deutschen Filmkritik 2017
Beste Darstellerin
 
Bayerischer Filmpreis 2017
Beste Regie (ex aequo >Toni Erdmann<, >Vor der Morgenröte<, >Marie Curie< und >Vorwärts immer!<)
 
Günter Rohrbach Filmpreis 2016
Beste Darstellerin
Hauptpreis, Bester Film
 
Deutscher Kamerapreis 2016
Beste Kamera, Kinospielfilm
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Besucherzahlen

27.964 (Stand: Mai 2016)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche