Urmel voll in Fahrt

Urmel voll in Fahrt

Deutschland 2007/2008, Animationsfilm

Inhalt

Das zweite Kinoabenteuer des liebenswerten Dinosauriers "Urmel", der ursprünglich als Marionettenfigur der "Augsburger Puppenkiste" berühmt wurde. Die Geschichte beginnt mit Urmels Geburtstag, zu dem er ein ganz besonderes Geschenk bekommt: Eine neue Freundin in Form des putzigen Pandamädchens Babu. Während die anderen Inselbewohner von der neuen Mitbewohnerin ganz hingerissen sind, kann Urmel sich nur schwer daran gewöhnen, dass er plötzlich nicht mehr der alleinige Star der Insel Titiwu ist. Also folgt er den lockenden Versprechungen des Geschäftsmanns Barnaby, der für seinen Vergnügungspark noch einen echten Dinosaurier als große Attraktion sucht. Heimlich verlässt Urmel die Insel. In dem Park angekommen zeigt Barnaby jedoch sein wahres Gesicht und legt den kleinen Dino in Ketten. Nun müssen Babu, Professor Patapong und die anderen Inselbewohner sich etwas einfallen lassen, um ihren Freund zu befreien.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Reinhard Klooss, Holger Tappe
Drehbuch:Oliver Huzly, Reinhard Klooss, Sven Severin
hat Vorlage:Max Kruse (Kinderbücher)
Production Design:Henning Ahlers, Jens Benecke
Animation:Haggi Flöser-Krey (Supervising Technical Director), Benedikt Niemann (Animation Supervisor), Nikolai Tuma (Animation Supervisor), Oliver Kurth (Character Design), Michael Glans (3D Character Animator)
Ton-Schnitt:Lisa Geffken-Reinhard (Effekte)
Ton-Design:Stefan Busch, Nico Krebs
Mischung:Michael Kranz
Musik:James Michael Dooley
Sprecher:Hannes Maurer (Urmel), Wigald Boning (Professor Habakuk Tibatong), Anke Engelke (Wutz), Christoph Maria Herbst (Eddie), Oliver Kalkofe (Barnaby), Oliver Pocher (Schusch), Wolfgang Völz (Seelefant), Stefan Krause (Pinguin Ping), Julia Ziffer (Babu), Frank Schaff (Waran Wawa), Roland Hemmo (Otto)
Produktionsfirma:Constantin Film Produktion GmbH (München), Ambient Entertainment GmbH & Co. KG (Hannover), White Horse Pictures (DE), Bavaria Pictures GmbH (München-Geiselgasteig), AGIR Filmproduktion GmbH (Hannover)
Produzent:Reinhard Klooss, Holger Tappe
Executive Producer:Martin Moszkowicz
Herstellungsleitung:Bernhard Thür
Produktionsleitung:Fabian A. Müller
Dreharbeiten:03.2007-02.2008:
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), nordmedia Fonds GmbH Niedersachsen und Bremen (Hannover + Bremen), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:2303 m, 84 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.03.2008, 113533, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 01.05.2008

Titel

Originaltitel (DE) Urmel voll in Fahrt
Arbeitstitel (DE) Urmel im Wunderland

Fassungen

Original

Länge:2303 m, 84 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.03.2008, 113533, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 01.05.2008
 

Auszeichnungen

FBW 2008
Prädikat: Besonders wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

418.842 (Stand: Dezmber 2008)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche