Liebe in Uniform

Liebe in Uniform

Deutschland 1932, Spielfilm

Inhalt

Verwechslungslustspiel um Lia, die Tochter eines Schokoladenfabrikbesitzers, die ein anderer Schokoladenfabrikbesitzer, um sein Unternehmen vor dem Konkurs zu bewahren, mit seinem Sohn Gustav verheiraten will. Doch Gustav ist insgeheim anderweitig verlobt, und Lia interessiert sich brennend für einen schneidigen Rittmeister, der jedoch von Frauen nichts wissen will. Um an einem Fest des Rittmeisters mit seinen Kameraden teilnehmen zu können, borgt sich Lia einen Frack und gibt sich als Gustav aus. Weitere Verwirrungen folgen, in deren Verlauf Lia sich total betrinkt, als Gustav in die Kaserne eingezogen wird, die Schokoladenfabrik des Konkurrenten ihres Vaters rettet und schließlich doch noch ihre wahre Liebe findet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Georg Jacoby
  
Darsteller: 
Gerhard Dammann
Hans Junkermann
Fritz Kampers
Harry Liedtke
Eugen Rex
  
Produktionsfirma:Reichsliga-Film GmbH (München)
Verleih:Heros-Film (Berlin)
Prüfung/Zensur:Prüfung: 18.10.1932
Aufführung:Uraufführung: 25.10.1932

Titel

Originaltitel (DE) Liebe in Uniform

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 18.10.1932
Aufführung:Uraufführung: 25.10.1932
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche