Harms

Harms

Deutschland 2011-2013, Spielfilm

Inhalt

16 lange Jahre saß Harms im Knast. Nun kommt er endlich frei und kehrt in sein einstiges Revier zurück. Von einem Neuanfang kann keine Rede sein, Harms will genau da weitermachen, wo er vor 16 Jahren aufgehört hat. Etwas anderes kann und will er nicht. Gemeinsam mit alten Weggefährten, darunter der Ganove Menges und die Hure Jasmin, heckt er den nächsten, ganz großen Coup aus: Er will die Bundesbank ausrauben, wo an einem Wochenende zwischen 70 und 100 Millionen gelagert sein sollen. Die nötige Insider-Unterstützung erhält er von einem ehemaligen Vorstandsmitglied, das wiederum einen Vertrauensmann in der Bank hat. Akribisch bereitet sich Harms auf den Coup vor. Dennoch läuft am Tag des Bruchs kaum etwas wie geplant.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Nikolai Müllerschön
Regie-Assistenz:Daniel Rosness
Drehbuch:Nikolai Müllerschön
Kamera:Klaus Merkel
Kamera-Assistenz:Dariusz Brunzel
2. Kamera:Raphael Graetz
Steadicam:Benedikt Baldrian
Licht:Jürgen Bauer
Szenenbild:Yvonne von Wallenberg
Art Director:Thomas Höltzel
Innenrequisite:Udo Wilhelm Wessiak
Maske:Friederike Mirus
Spezial-Maske:Thommy Opatz
Kostüme:Carola Raum
Schnitt:Andrea Zondler
Schnitt-Assistenz:Artjom König
Ton:Albrecht Harms
Ton-Assistenz:Till Ulrich
Mischung:Winfried Leyh
Casting:Franziska Aigner-Kuhn
Musik:Julius Kalmbacher, Cop Dickie, Xavier Naidoo, Michael Herberger
  
Darsteller: 
Heiner LauterbachHarms
Friedrich von ThunKnauer
Axel PrahlMenges
Martin BrambachTimm
Blerim DestaniTürke
André M. HennickeWettke
Benedikt BlaskovicLuik
Valentina SaucaJasmin
Helmuth LohnerOnkel
Thomas GräßleDimitri
Bogdan Alexandru PirnauJussuf
Hans-Maria DarnovAlphons Schrantz
Marcus MorlinghausSozialpädagoge
Jasmin RischarKellnerin
  
Produktionsfirma:Handschlagfilm Produktion (Berlin)
in Co-Produktion mit:Oberon Film GmbH (Berlin / München)
Produzent:Heiner Lauterbach, Nikolai Müllerschön
Co-Produzent:Daniel Zeidler, Jürgen Harder, Alexander Funk
Produktionsleitung:Rudi Fleischhacker
Aufnahmeleitung:Jutta Schornstein
Produktions-Koordination:Claudia Laux
Dreharbeiten:21.11.2011-17.12.2011: München, Nürnberg
Erstverleih:Kinostar Filmverleih GmbH (Stuttgart)
Länge:102 min
Format:HD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.05.2014, 145023, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.07.2013, München, Filmfest - Neues deutsches Kino;
Kinostart (DE): 12.06.2014

Titel

Originaltitel (DE) Harms
Arbeitstitel (DE) Gier

Fassungen

Original

Länge:102 min
Format:HD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.05.2014, 145023, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.07.2013, München, Filmfest - Neues deutsches Kino;
Kinostart (DE): 12.06.2014
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (16)

Literatur

KOBV-Suche