Blutzbrüdaz

Blutzbrüdaz

Deutschland 2011, Spielfilm

Inhalt

Komödie mit den erfolgreichen Rappern Sido und B-Tight in den Hauptrollen: Seit sie denken können sind Otis und Eddy die besten Freunde. Vor allem die Liebe zur Musik schweißt sie fest zusammen. Ihr großer Traum ist es, als Rapper Karriere zu machen. Das Talent dazu haben sie, was ihnen fehlt, sind Kontakte zur Szene, ein Manager und das nötige Kapital. Durch Zufall lernen sie den legendären HipHop-Star Fusco kennen, der prompt ein Demoband von den Jungs haben will. Es gelingt ihnen, ein Tape zu produzieren, das in der Szene für großes Aufsehen sorgt. Als ein Plattenmogul ihnen einen lukrativen Deal anbietet, wähnen Otis und Eddy sich am Ziel ihrer Träume. Zugleich aber wird ihre Freundschaft durch den schnellen Erfolg auf eine harte Probe gestellt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Özgür Yildirim
Regie-Assistenz:Tanja Däberitz
Script:Nancy Rivas
Drehbuch:Nicholas J. Schofield, Jan Ehlert
Kamera:Matthias Bolliger
Kamera-Assistenz:Joachim Haller
2. Kamera:Jens Boeck
Licht:Janosch Voss
Kamera-Bühne:Moritz Weber, Joscha Jenneßen
Ausstattung:Carola Gauster (Szenenbild)
Außenrequisite:Martin Schultz
Innenrequisite:Thorsten Kuhne
Maske:Katrin Schneider
Kostüme:Silke Sommer
Schnitt:Sebastian Thümler
Casting:Mai Seck
Musik:Sven Helbig, Sido, B-Tight, DJ Desue
  
Darsteller: 
SidoOtis
B-TightEddy
Milton WelshFusco
Claudia EisingerJasmin
Tim WildeFacher
Alwara HöfelsSuzy
Alpa GunAdal
Florian RennerPhilip
Tony D.DJ Aziz
Timo JacobsSecurity-Beamter
Liquit WalkerMarco B.
DJ DesueDJ Desue
Martina YskerAngestellte im Reisebüro
Jessica McIntyreSängerin
Sebastian SchwarzStageman
Timo DierkesShopman
  
Produktionsfirma:Corazón International GmbH & Co. KG (Hamburg), Constantin Film GmbH (München)
in Co-Produktion mit:SevenPictures GmbH (Unterföhring)
in Zusammenarbeit mit:Moovie - the art of entertainment GmbH (Berlin)
Produzent:Klaus Maeck, Fatih Akin, Oliver Berben
Co-Produzent:Stefan Gärtner
Executive Producer:Martin Moszkowicz
Herstellungsleitung:Christian Springer
Associate Producer:Margret Mackuth
Aufnahmeleitung:Tarik Erpinar, Tobias von Schönermark (Motiv), Jürgen Sitzer (Set)
Produktions-Koordination:Margaret Metz
Dreharbeiten:13.02.2011-05.04.2011: Berlin
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:2381 m, 87 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 09.12.2011, 130732, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 29.12.2011

Titel

Originaltitel (DE) Blutzbrüdaz
Weiterer Titel (DE) Blutzbrüder

Fassungen

Original

Länge:2381 m, 87 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 09.12.2011, 130732, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 29.12.2011
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (7)

Besucherzahlen

528.834 (Stand: dezember 2012)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche