• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Hexen bis aufs Blut gequält

BR Deutschland 1969/1970 Spielfilm

Summary

Brutaler Horror nach englischem Vorbild ("Witchfinder General", 1968): Hexenjäger Lord Cumberland wird von Regierung und Kirche eingesetzt, um im ganzen Land vermeintliche Hexen aufzuspüren, zu verurteilen und hinzurichten. Das eigentliche Monster ist jedoch er selbst: Ihm bereitet es Vergnügen, Frauen zu vergewaltigen und zu foltern. Sein Assistent, der junge Adlige Christian De Meron, bekommt Zweifel an seinem Tun, als er sich in die schöne Vanessa verliebt. Als Cumberland Vanessa in den Folterkeller wirft, befreit Christian sie, wird dann allerdings von einem aufgebrachten Mob gelyncht, während Cumberland entkommen kann.

 

Comments

You have seen this movie? We are looking forward to your comment!

Credits

Director of photography

Editing

Music

Cast

Producer

All Credits

Director of photography

Assistant camera

Production design

Make-up artist

Costume design

Editing

Music

Cast

Producer

Unit production manager

Location manager

Duration:
2660 m, 97 min
Format:
35mm
Video/Audio:
Eastmancolor, Ton
Censorship/Age rating:

FSK-Prüfung (DE): 27.01.1970, 41836, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei

Screening:

Uraufführung (DE): 19.02.1970

Titles

  • Originaltitel (DE) Hexen bis aufs Blut gequält
  • Arbeitstitel Brenn Hexe, brenn

Versions

Original

Duration:
2660 m, 97 min
Format:
35mm
Video/Audio:
Eastmancolor, Ton
Censorship/Age rating:

FSK-Prüfung (DE): 27.01.1970, 41836, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei

Screening:

Uraufführung (DE): 19.02.1970