Bernd Eichinger. Wenn das Leben zum Kino wird

Bernd Eichinger. Wenn das Leben zum Kino wird

Deutschland 2000, TV-Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Husam Chadat, Germán Kral
Dramaturgie:Wolfgang Längsfeld (Dramaturgische Betreuung)
Kamera:Björn Kurt, Christian Cull, Thomas Bresinsky, Holger Seidel, Daniel Sponsel, Michael Boxrucker
Schnitt:Ulrike Tortora, Bernd Kampas
Ton:Tommy Froschmaier
Beratung:Alexander Kluge (Redaktionelle Beratung), Jakob Krebs (Redaktionelle Beratung)
Mitwirkung:Bernd Eichinger, Helmut Dietl, Herman Weigel, Uli Edel, Sönke Wortmann, Wolfgang Petersen, Bille August, Wim Wenders, Katja Flint, Doris Dörrie, Corinna Harfouch
Produktionsfirma:Julia Volk GmbH (München)
in Zusammenarbeit mit:Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) (München)
Produzent:Julia Volk
Dreharbeiten:: Berlin, Cannes, Los Angeles, München
Länge:90 min
Format:DigiBeta
Bild/Ton:Farbe + s/w, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 10.06.2000, VOX;
Aufführung (DE): 28.10.2000, Hof, Internationale Filmtage

Titel

Originaltitel (DE) Bernd Eichinger. Wenn das Leben zum Kino wird

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:DigiBeta
Bild/Ton:Farbe + s/w, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 10.06.2000, VOX;
Aufführung (DE): 28.10.2000, Hof, Internationale Filmtage
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche