Rainer Berg

Rainer Berg

Weitere Namen: Dr. Rainer Berg (Weiterer Name)
Drehbuch
*1952 Flensburg

Biografie

Rainer Berg, geboren 1952 in Flensburg, studierte in Berlin und Kopenhagen und promovierte 1982 zur "Geschichte der realistischen Stummfilmkunst in Deutschland". Zunächst als Projektberater im Bereich Drehbuch und Dramaturgie tätig, arbeitet er seit 1988 selbst als Drehbuchautor, vorwiegend für Fernsehproduktionen. 2002 erhielt er zusammen mit Peter Keglevic den Bayrischen Fernsehpreis für den TV-Film "Tanz mit dem Teufel". Neben der Arbeit als Autor, Dramaturg und Scripteditor unterrichtete Berg an der Universität Hamburg und an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf".

Filmografie

2014 Eine Liebe für den Frieden
Drehbuch
 
2012/2013 Nacht über Berlin
Drehbuch
 
2011/2012 Das Blut der Erde
Drehbuch
 
2007/2008 Die Gustloff
Drehbuch
 
2004/2005 Spiele der Macht - 11011 Berlin
Drehbuch
 
2000/2001 Der Tanz mit dem Teufel - Die Entführung des Richard Oetker
Drehbuch
 
1995 Die Tote von Amelung
Drehbuch
 
1995 Molls Reisen
Drehbuch
 
1995 Angst hat eine kalte Hand
Drehbuch
 
1993/1994 Stockholm Marathon
Drehbuch
 
1993 Stunde der Füchse
Drehbuch
 
1992/1993 Berlin - Beste Lage
Drehbuch
 
1990/1991 Der Deal
Drehbuch
 
1983 Kamera: Richard Angst
Drehbuch
 
1979/1980 Rod Gröth
Drehbuch-Mitarbeit
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche