Willi und die Wunder dieser Welt

Willi und die Wunder dieser Welt

Deutschland 2007-2009, Dokumentarfilm

Inhalt

Willi Weitzel, bekannt aus der Kinder-Wissenschaftssendung "Willi wills wissen", macht sich in seinem Kinofilm auf den Weg, seine 92 Jahre alte Freundin, die Weltenbummlerin Frau Klinger, zu besuchen. Seine Reise führt zu einer Vielzahl exotischer Orte in aller Welt: Von Tokio bis zur Sahara. Und überall gibt es für Willi und seine Zuschauer neues und spannendes zu entdecken.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Arne Sinnwell
Drehbuch:Armin Toerkell (Konzept)
Drehbuch-Mitarbeit:Arne Sinnwell
Kamera:Wolfgang Thaler
Kamera-Assistenz:Susanne Bernhard
Titelgrafik:Robert Mayer
Schnitt:Florian Kohlert
Ton-Design:Oliver Görtz
Ton:Paul Oberle
Mischung:Oliver Görtz
Recherche:Florian Sailer
Musik:Philipp F. Kölmel, Patrick Buttmann
Mitwirkung:Willi Weitzel
Produktionsfirma:Megaherz TV Fernsehproduktion GmbH (Unterföhring)
in Co-Produktion mit:Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Telepool Europäisches Fernsehprogrammkontor GmbH (München)
Produzent:Fidelis Mager, Franz X. Gernstl
Redaktion:Andreas M. Reinhard (BR)
Herstellungsleitung:Mirko Schekatz
Aufnahmeleitung:Laura Sages
Dreharbeiten:18.07.2007-21.07.2008: Bayern, Kanada, Australien, Tokio, Algerien
Erstverleih:MFA Film Distribution (Unterföhring)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:2153 m, 78 min
Format:Super16mm - Blow-Up 35mm, 1:85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.01.2009, 116 757, ohne Alterbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 05.03.2009

Titel

Originaltitel (DE) Willi und die Wunder dieser Welt

Fassungen

Original

Länge:2153 m, 78 min
Format:Super16mm - Blow-Up 35mm, 1:85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.01.2009, 116 757, ohne Alterbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 05.03.2009
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

415.367 (Stand: Mai 2011)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche