Violinissimo

Violinissimo

Deutschland 2011/2012, Dokumentarfilm

Inhalt

Alle drei Jahre findet in Hannover eine besondere Veranstaltung statt: der Internationale Joseph Joachim Violinwettbewerb. Hierbei handelt es sich um den weltweit höchstdotierten Musikwettbewerb, bei dem 35 junge Geigerinnen und Geiger aus aller Welt miteinander konkurrieren. Der Dokumentarfilm "Violinissimo" begleitet drei Musiker zwischen dem Eröffnungskonzert und dem großen Finale, fängt die Momente im Rampenlicht ebenso ein wie die einsamsten Minuten abseits der Bühne. Was die drei jungen Musiker miteinander verbindet, sind ihr Talent, ihr Ehrgeiz, ihre Disziplin und das Wissen, dass es mehr gibt, als den ersten Preis zu gewinnen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Violinissimo

Fassungen

Original

Länge:82 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Kinostart (DE): 05.04.2012
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (6)

Literatur

KOBV-Suche