Mammut

Mammut

Schweden / Deutschland / Dänemark 2007-2009, Spielfilm

Inhalt

Im Zentrum des Films von Lukas Moodysson steht das erfolgreiche New Yorker Ehepaar Leo und Ellen. Leo ist der Urheber einer boomenden Website; über diese Arbeit ist er in die Welt des großen Geldes und der wichtigen Entscheidungen geraten. Ellen ist eine engagierte Notärztin; in langen Arbeitsschichten widmet sie sich der Aufgabe, Leben zu retten. Ihre Tochter Jackie ist acht Jahre alt. Die meiste Zeit ist sie ihrem Kindermädchen Gloria überlassen, die von den Philippinen stammt. Ellen ist nicht glücklich darüber; sie fragt sich, ob sie die Prioritäten in ihrem Leben richtig gesetzt hat. Gloria ist in die USA gekommen, um Geld für ihre Familie zu verdienen. Denn Gloria hat auf den Philippinen zwei Söhne zurückgelassen. Einer von ihnen, der zehn Jahre alte Salvador, sehnt sich so sehr nach seiner Mutter, dass er selbst auf Arbeitssuche geht, um mit dem selbstverdienten Geld ihre Rückkehr zu beschleunigen. Als Leo eine Geschäftsreise nach Thailand unternimmt, löst er ungewollt eine Kettenreaktion aus, die dramatische Konsequenzen für alle Beteiligten haben wird.
Mehr will Lukas Moodysson über seinen Film nicht verraten wissen. Nach zwei zuletzt resolut unkommerziellen Filmen nannte er in einem Interview den Weg von "Container" (IFB-Panorama 2007) zu "Mammoth" einen "großen Schritt, auch wenn ich nicht weiß, ob es einer nach vorn oder rückwärts ist. Dieser Film hat eine sehr klare Storyline, er ist zugänglicher. Wer meine vorangegangenen Filme kennt, wird in ihm Verbindungen zu allen anderen finden. In mancher Hinsicht steht er "Tillsammans" nahe, auch wenn er viel ernster und nicht so lustig ist. Ein Handlungsstrang erzählt von gefährdeten Kindern. Das haben alle meine Filme gemeinsam."

Quelle: 59. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Lukas Moodysson
Drehbuch:Lukas Moodysson
Kamera:Marcel Zyskind
Ausstattung:Josefin Åsberg (Szenenbild)
Maske:Linda Boije Af Gennäs
Kostüme:Denise Östholm
Schnitt:Michał Leszczylowski
Ton-Design:Hans Møller
Ton:Niclas Merits, Henric Andersson
Casting:Avy Kaufman
Musik:Erik Holmquist, Jesper Kurlandsky, Linus Gierta
  
Darsteller: 
Gael García BernalLeo
Michelle WilliamsEllen
Marife NecesitoGloria
Sophie NyweideJackie
Run SrinikornchotCookie
Tom McCarthyBob
Jan NicdaoSalvador
Martin Delos SantosManuel
Maria del CarmenGroßmutter
Perry DizonFernando
Dona CrollAlice
Joseph MydellBen Jackson
  
Produktionsfirma:Memfis Film Rights 6 AB (Stockholm)
in Co-Produktion mit:Zentropa Entertainment GmbH (Berlin), Zentropa Entertainments ApS (Hvidovre), Sveriges Television (SVT) (Stockholm), TV 2 Danmark (Kopenhagen)
Produzent:Lars Jönsson
Co-Produzent:Peter Aalbæk Jensen, Maria Köpf, Tomas Eskilsson, Gunnar Carlsson
Ausführender Produzent:Vibeke Windeløv, Lene Børglum, Peter Garde
Herstellungsleitung:Malte Forssell
Produktionsleitung:Lene Børglum, Peter Garde, Vibeke Windeløv
Dreharbeiten:05.11.2007-: New York, Philippinen, Trollhättan, Thailand
Erstverleih:MFA Film Distribution (München)
Filmförderung:Norsk Filmfond (Oslo), Swedish Film Institute (Stockholm), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Danish Film Institute (Kopenhagen), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Media Programm der EU (Brüssel)
Länge:3408 m, 124 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.10.2010, 122127, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (SE): 23.01.2009, Stockholm;
Erstaufführung (DE): 08.02.2009, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 10.06.2010

Titel

Originaltitel (DE) Mammut
Weiterer Titel (SE DE DK) Mammoth

Fassungen

Original

Länge:3408 m, 124 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.10.2010, 122127, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (SE): 23.01.2009, Stockholm;
Erstaufführung (DE): 08.02.2009, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 10.06.2010