Lichtblick

Lichtblick

Deutschland 2007, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Ein dunkler Keller. Zwei Männer - eine Bombe und ein kleines Fenster.

Quelle: Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Lars Jandel, Tom Zenker
Drehbuch:Lars Jandel, Tom Zenker
Kamera:Emre Ermen
Kamera-Assistenz:Jürgen Daum, Teja Schwede
Licht:Julian Atanassov
Ausstattung:Katrin Schier (Szenenbild), Jan Totzek (Szenenbild)
Maske:Manuela Bruns
Kostüme:Katrin Berthold
Schnitt:Lars Jandel
Ton:Niklas Kammertöns
Mischung:Manfred Stahl
Musik:Lars Löhn
  
Darsteller: 
August Diehl
Tammo Winkler
  
Produktionsfirma:Kleine Gewalten Medienproduktion (Berlin)
Produzent:Tom Zenker
Produktionsleitung:Eva Weerb
Aufnahmeleitung:Nora Fingscheidt
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:215 m, 8 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.06.2007, 110123, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei

Titel

Originaltitel (DE) Lichtblick

Fassungen

Original

Länge:215 m, 8 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.06.2007, 110123, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
 

Auszeichnungen

Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung 2008
Murnau Kurzfilmpreis
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche