Der Perückenmacher

Der Perückenmacher

Deutschland 1999, Kurz-Animationsfilm

Inhalt

Frei nach dem 1722 erschienenen Buch "A journal of the plague year" von Daniel Defoe, erzählt Regisseur Steffen Schäffler in einem aufwendig inszenierten Puppentrickfilm die Geschichte eines Londoner Perückenmachers, der das Geschehen in seiner Stadt während einer Pestepidemie von seinem Laden aus dokumentiert.

Während auf den Straßen die Pest wütet, lebt der Perückenmacher vorsichtig und zurückgezogen; einzig seine junge Nachbarin mit leuchtend roten Haaren scheint ihn gefühlsmäßig zu berühren. Als schließlich auch sie von der Pest dahingerafft wird, begibt sich der Perückenmacher - zum ersten Mal seinen Laden verlassend - zu dem Grab des Mädchens und stiehlt ihre Haare, um eine Perücke daraus zu fertigen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Der Perückenmacher

Fassungen

Original

Länge:420 m, 15 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): , 83769, ab 6 Jahre
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche