13 kleine Esel und der Sonnenhof

13 kleine Esel und der Sonnenhof

BR Deutschland 1958, Spielfilm

Inhalt

Martha Krapp staunt nicht schlecht, als plötzlich ihr Mann Josef vor der Tür steht. Dieser hat sich nämlich in den letzten Jahren nur höchst selten blicken lassen, sondern stattdessen die Welt bereist und sich damit seinen Spitznamen "Don Chaussee" redlich erworben. In seiner Abwesenheit hat die bibelfeste Martha mit liebevoller Strenge das Kinderheim Sonnenhof geleitet. Nun fürchtet sie – immerhin gibt es mit den Kindern schon genug Probleme im Dorf – den schlechten Einfluss des lockeren "Don Chaussee". Und tatsächlich sorgt er mit den Kindern für einigen Wirbel. Doch als schließlich 13 Esel aus einem Eisenbahnwagen ausbrechen, schlägt seine große Stunde.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hans Deppe
Drehbuch:Janne Furch
Kamera:Ekkehard Kyrath
Schnitt:Alice Ludwig
Musik:Martin Böttcher
  
Darsteller: 
Hans AlbersJosef Krapp
Marianne HoppeMartha Krapp
Karin DorMonika
Gunnar MöllerWalter
Günther LüdersPastor
Werner PetersOberlehrer Karsten
Joseph OffenbachStationsvorsteher Bennekamp
Robert MeynDirektor Ess
Hans FitzeBürgermeister
Josef DahmenDr. Köster
Erna SellmerFrau Regierungsrat Steinberger
Marga MaasbergFrau Jensen
Peter-Uwe WittHubert
Peter BaduraLeo
Rainer EhrhardtAndreas
Ursula WolffÄnne
Isabell StumpfFranziska
Sabine SchmiedelMalwinchen
Lutz LudwigMax
Jost LudwigMoritz
  
Produktionsfirma:Real-Film GmbH (Hamburg)
Produzent:Walter Koppel (Gesamtleitung), Gyula Trebitsch

Alle Credits

Regie:Hans Deppe
Regie-Assistenz:Hans Ohrtmann, Klaus Prowe
Drehbuch:Janne Furch
hat Vorlage:Ursula Bruns (Roman)
Kamera:Ekkehard Kyrath
Kameraführung:Ernst Werner
Kamera-Assistenz:Gerd von Bonin
Bauten:Mathias Matthies, Ellen Schmidt
Maske:Walter Wegener, Gerda Wegener, Heinrich Weber
Kostüme:Erna Sander
Schnitt:Alice Ludwig
Ton:Werner Pohl, Werner Schlagge
Musik:Martin Böttcher
Liedtexte:Hanns Stani, Hans Albers
  
Darsteller: 
Hans AlbersJosef Krapp
Marianne HoppeMartha Krapp
Karin DorMonika
Gunnar MöllerWalter
Günther LüdersPastor
Werner PetersOberlehrer Karsten
Joseph OffenbachStationsvorsteher Bennekamp
Robert MeynDirektor Ess
Hans FitzeBürgermeister
Josef DahmenDr. Köster
Erna SellmerFrau Regierungsrat Steinberger
Marga MaasbergFrau Jensen
Peter-Uwe WittHubert
Peter BaduraLeo
Rainer EhrhardtAndreas
Ursula WolffÄnne
Isabell StumpfFranziska
Sabine SchmiedelMalwinchen
Lutz LudwigMax
Jost LudwigMoritz
  
Produktionsfirma:Real-Film GmbH (Hamburg)
Produzent:Walter Koppel (Gesamtleitung), Gyula Trebitsch
Herstellungsleitung:Gyula Trebitsch
Produktionsleitung:Werner Ludwig
Aufnahmeleitung:Peter Homfeld, Hans Johansen
Erstverleih:Neue Filmverleih GmbH (München)
Länge:2635 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.10.1958, 18224, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.10.1958, Essen, Lichtburg

Titel

Originaltitel (DE) 13 kleine Esel und der Sonnenhof
Arbeitstitel (DE) 13 alte Esel

Fassungen

Original

Länge:2635 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.10.1958, 18224, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.10.1958, Essen, Lichtburg
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (6)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche