Leon Geller

Leon Geller

Regie, Drehbuch

Biografie

Leon Geller, geboren und aufgewachsen in New Jersey, USA, als Sohn jüdischer Eltern, geht als junger Mann nach Israel, um seinen Militärdienst abzuleisten. Anschließend studiert er an der Filmhochschule in Tel Aviv. Hier ist er seit seinem Abschluss im Jahr 2006 für das israelische Fernsehen tätig. Im Jahr 2007 beginnt er gemeinsam mit Marcus Vetter die Arbeit an einem langen Dokumentarfilm: Vetter und Geller begleiten einen palästinensischen Vater auf seiner Reise durch Israel, um jene israelischen Kinder zu besuchen, denen dank der gespendeten Organe seines von Israelis getöteten Sohnes das Leben gerettet wurde. "Das Herz von Jenin" startet im Frühjahr 2009 in den Kinos.

Filmografie

2008 Das Herz von Jenin
Regie, Drehbuch