Broken Lullaby

Broken Lullaby

USA 1931/1932, Spielfilm

Inhalt

Der Mann, den sein Gewissen trieb

Einer der wenigen dramatischen Filme von Ernst Lubitsch: Die Handlung beginnt in Paris, am 11. November 1919, dem ersten Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs. Während der Rest der Bevölkerung feiert, wird der junge Franzose Paul Renard von seinem Gewissen geplagt, weil er während des Krieges im Nahkampf einen deutschen Soldaten tötete. Sein Name war Walter Hölderlin. Auch nach einer Beichte und der Absolution durch den Priester findet Paul keine Ruhe. Schließlich reist er nach Deutschland, um die Familie des Toten in ihrem Dorf zu besuchen. Als er erkennt, wie groß der Schmerz und die Trauer der Eltern sind, greift Jean zu einer Notlüge: Er gibt sich als einstiger Kommilitone von Walter aus und erlangt so das Vertrauen der Familie und von Walters trauernder Verlobter Elsa. Durch den Gast aus Paris, der angeblich ein so enger Freund ihres Sohnes war, können die Hölderlins sogar ihren Hass gegen den "Erbfeind" Frankreich überwinden. Aber Jean kann nicht mit der Lüge leben und offenbart Elsa die Wahrheit.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ernst Lubitsch
Drehbuch:Samson Raphaelson, Ernö Vajda
Kamera:Victor Milner
Musik:William Franke Harling
  
Darsteller: 
Phillips HolmesPaul Renard
Nancy CarrollElsa
Tom DouglasWalter Hölderlin
Lionel BarrymoreDr. H. Hölderlin
Louise CarterFrau Hölderlin
Lucien LittlefieldWalter Schultz
Emma DunnFrau Miller
ZaSu PittsDienstmädchen Anna
Frank SheridanFranzösischer Priester
Marvin StephensFritz
Reinhold PaschFritz' Vater
Torben MeyerKellner im Café
  
Produktionsfirma:Paramount Pictures Corporation Inc. (New York / Hollywood)
Produzent:Ernst Lubitsch

Alle Credits

Regie:Ernst Lubitsch
Drehbuch:Samson Raphaelson, Ernö Vajda
hat Vorlage:Maurice Rostand (Bühnenstück "The Man I Killed")
Kamera:Victor Milner
Bauten:Hans Dreier
Musik:William Franke Harling
  
Darsteller: 
Phillips HolmesPaul Renard
Nancy CarrollElsa
Tom DouglasWalter Hölderlin
Lionel BarrymoreDr. H. Hölderlin
Louise CarterFrau Hölderlin
Lucien LittlefieldWalter Schultz
Emma DunnFrau Miller
ZaSu PittsDienstmädchen Anna
Frank SheridanFranzösischer Priester
Marvin StephensFritz
Reinhold PaschFritz' Vater
Torben MeyerKellner im Café
  
Produktionsfirma:Paramount Pictures Corporation Inc. (New York / Hollywood)
Produzent:Ernst Lubitsch
Länge:76 min
Format:35mm, 1:1,20
Bild/Ton:s/w, Western Electric Noiseless Recording
Aufführung:Uraufführung (US): 19.01.1932

Titel

Originaltitel (US) Broken Lullaby
Weiterer Titel (US) The Man I Killed
Verleihtitel (DE) Der Mann, den sein Gewissen trieb

Fassungen

Original

Länge:76 min
Format:35mm, 1:1,20
Bild/Ton:s/w, Western Electric Noiseless Recording
Aufführung:Uraufführung (US): 19.01.1932
 

Verleihfassung

Verleihtitel (DE) :Der Mann, den sein Gewissen trieb
Aufführung:Erstaufführung (DE): 15.11.1932