Nachrichten

Donnerstag, Juni 30, 2022

In ihrer 186. Sitzung förderte die Film- und Medienstiftung NRW 21 Projekte mit rund 4,6 Mio. Euro. Fünf Kinospielfilme, ein Dokumentarfilm und eine Doku-Serie, ein Fernsehfilm, zwei Innovative Serielle Formate, drei Drehbücher, drei Vorbereitungen und fünf Verleihprojekte wurden unterstützt.

Am Freitag, 1. Juli, startet im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt die neue Sonderausstellung "IM TIEFENRAUSCH. Film unter Wasser" (bis 8. Januar 2023).