Nachrichten

Mittwoch, Juni 17, 2020

Aus 93 Nominierungen hat eine Fachjury die Preisträger*innen des 21. Deutschen Fernsehpreises ermittelt. Neben 27 Auszeichnungen für die Programmbereiche Fiktion, Unterhaltung, Information und Sport gibt es zudem einen Sonder- sowie einen Förderpreis.

Die Bundesregierung hat heute die von Kulturstaatsministerin Monika Grütters vorgelegten "Eckpunkte für ein Programm zur Milderung der Auswirkungen der Corona-Pandemie im Kulturbereich" beschlossen.

Mit dem Kurzfilmprogramm NEXT GENERATION SHORT TIGER 2020 präsentieren German Films und die FFA der internationalen Branche zum 10. Mal gemeinsam vielversprechende Talente.