Nachrichten

Donnerstag, Februar 7, 2019

In der 1. Förderrunde des Jahres hat das Medienboard 40 Projekten Förderung in Höhe von insgesamt 5,6 Mio. Euro zugesagt.

Vom 7. bis zum 17. Februar laden die 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin wieder Kinofans und Filmschaffende aus aller Welt ein.

In der ersten Sitzung des Jahres hat die FFA-Kommission für Produktions- und Drehbuchförderung insgesamt 2.692.715 Euro bewilligt. Für die Produktion von sieben Kinofilmen wurden 2.617.715 Euro vergeben, die Entstehung von drei Drehbüchern wurde mit insgesamt 75.000 Euro gefördert.