Nachrichten

Montag, Juni 4, 2018

Die diesjährige ist eine ganz besondere Ausgabe: Das Festival des deutschen Films in Madrid wird 20 Jahre alt und zelebriert dies vom 12. bis 17. Juni 2018 mit einem umfassenden Rahmenprogramm sowie einer großen und illustren Gästeschar.

Das "Haus für den Film" am Frankfurter Museumsufer verdankt Hilmar Hoffmann nicht weniger als seine Existenz. Der 1970 zum neuen Kulturdezernenten der Stadt gewählte Filmhistoriker, zuvor Gründer der "Westdeutschen Kurzfilmtage" in Oberhausen, hatte am Main als eine seiner ersten Amtshandlungen das Kommunale Kino durchgesetzt, das 1971 eröffnet wurde.