Nachrichten

Mittwoch, April 25, 2018

Am gestrigen Abend ging in Wiesbaden in der Caligari Filmbühne das 18. goEast - Festival des mittel- und osteuropäischen Films mit der feierlichen Preisverleihung zu Ende.

Zum achten Mal prämierten die FFA und German Films mit ihrer gemeinsamen Initiative "Short Tiger Next Generation" die kreativsten Kurzfilmer*innen des Jahres. Austragungsort der feierlichen Preisverleihung war diesmal das neue Arthouse-Kino Delphi Lux in Berlin-Charlottenburg.

Der Countdown läuft: In zwei Tagen, am 27. April, werden 1.900 Gäste im Palais am Funkturm die wichtigste Frau des deutschen Kinos feiern: Die Lola!

Gerade wurde der "Short Tiger" verliehen, danach geht die Reise weiter an die Croisette: Mit dem Kurzfilmprogramm "Next Generation Short Tiger" bündeln German Films und die FFA ihre Kräfte, um internationaler Branche und Publikum vielversprechende frische Talente und preisgekrönte Werke zu präsentieren.