The Second Life

Belgien Deutschland Italien 2019/2020 Dokumentarfilm

Inhalt

Maurizio, Robert und Christophe sind Tierpräparatoren auf Weltklasseniveau. Sie arbeiten für die Naturkundemuseen in Berlin, Rom und Brüssel und bereiteten sich auf die Europäische Taxidermie Meisterschaft in Salzburg vor. Ihre Leidenschaft gehört ganz unterschiedlichen Tieren, die eines gemeinsam haben: Sie sind vom Aussterben bedroht. Mit ihrer Kunstfertigkeit lassen sie die Toten lebendig erscheinen und geben ihnen damit eine Stimme. Ihre Arbeit ist ein feinfühliges Plädoyer für den Artenschutz.

Quelle: DOK.fest München 2020 / Eva Weinmann

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
90 min
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Veröffentlichung (DE): 17.05.2020 - 19.05.2020, DOK.fest München @home - VoD [Uraufführung]

Titel

  • Originaltitel (DE) The Second Life

Fassungen

Original

Länge:
90 min
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Veröffentlichung (DE): 17.05.2020 - 19.05.2020, DOK.fest München @home - VoD [Uraufführung]