Heiko Lange

Heiko Lange

Regie, Drehbuch, Kamera, Produzent
*09.03.1976 Frankfurt am Main

Biografie

Geboren 1976. Nach einem Sportstudium Arbeit als Regisseur, Autor und Produzent in der TV-Branche. 2011 Mitbegründer der Produktionsfirma scenes from. Sein Dokumentarfilm "The Noise of Cairo"(2011) wurde auf internationalen Festivals ausgezeichnet.

Quelle: 65. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2014/2015 B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin
Regie, Co-Produzent
 
2012 The Noise of Cairo
Regie, Drehbuch
 
2011/2012 Cannibal Diner
Kameraführung, Kamera-Assistenz
 
2011/2012 Raubvögel
Kamera-Bühne
 
2009/2010 Die Einsamkeit der Primzahlen
Kamera-Bühne
 
2009/2010 Ampelmann
Kamera-Bühne
 
2009 Wohin ist, der ich war und bin
Kamera-Bühne
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche