Der Fall Gleiwitz

Der Fall Gleiwitz

DDR 1960/1961, Spielfilm

Inhalt

In the night of August 31 to September 1, 1939, the Nazis staged an assault on a German radio station in the Silesian town Gleiwitz, near the Polish border in order to justify the invasion of Poland to the public throughout the world. SS head storm leader Naujoks was in charge of the operation. Polish-speaking ethnic Germans from an SS fencing academy acted as the Polish attackers, and a German concentration camp prisoner, clad in a Polish uniform, was left shot at the radio station.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Gerhard Klein
Regie-Assistenz:Erwin Stranka, Ilse Goydke
Drehbuch:Günther Rücker, Wolfgang Kohlhaase
Dramaturgie:Klaus Wischnewski
Kamera:Jan Čuřík
Kameraführung:Jan Nemecek
Kamera-Assistenz:Miloš Sauer, Roland Dressel
Standfotos:Kurt Schütt
Licht:Hans-Herbert Ikker
Bauten:Gerhard Helwig
Bau-Ausführung:Hermann Asmus
Requisite:Herbert Rother
Maske:Klaus Becker, Eva Nendel
Kostüme:Gerhard Kaddatz
Schnitt:Evelyn Carow
Ton:Peter Sonntag, Karl Tramburg
Musik:Kurt Schwaen
  
Darsteller: 
Hannjo HasseHelmut Naujoks
Herwart GrosseGestapochef Müller
Hilmar ThateKZ-Häftling
Georg LeopoldVolksdeutscher Wyczorek
Wolfgang KalweitVolksdeutscher Kraweit
Rolf RippergerVolksdeutscher Bieratzki
Christoph BeyerttVolksdeutscher Sitte
Rudolf WoschikVolksdeutscher Tutzauer
Manfred GüntherVolksdeutscher Kühnel
Rolf LudwigSS-Arzt
Friedrich RichterJüdischer Professor
Günter NaumannSS-Mann in Uniform
Paul-Dolf NeisSD-Chef Gleiwitz
Heinz SchröderSD-Chef Oppeln
Margarete TaudteSchloßbesitzerin
Georg GudzentSchloßbesitzer
Heinz IsterheilSendeingenieur
Heinz KögelLeiter der Fechtschule
Martin AngermannBunkerscharführer Z
Dieter Wallrabe1. SS-Mann in Zivil
Siegfried Göhler2. SS-Mann in Zivil
Achim Wolff
Jochen Diestelmann
Fritz-Ernst Fechner
Werner Dissel
Hans Bussenius
Axel Triebel
Kurt Mühlhardt
Horst Giesen
Wolfgang Borkenhagen
Marianne Christina Schilling
Harry Küster
Horst Friedrich
Harry Neumann
Theresia Wider
Horst Gill
Herbert Manz
Heinz Behrens
Hubert Hoelzke
Rudolf Seiß
Johannes Martin
Helga Kühnert
Rotraut Conrad
Ingrid Barkmann
Karl-Helge Hofstadt
Walter E. Fuß
Heinz Dhein
Dieter Schindelbauer
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)
Produktionsleitung:Erich Albrecht
Aufnahmeleitung:Manfred Peetz
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:1908 m, 70 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 24.08.1961, Berlin, Babylon

Titel

Originaltitel (DD) Der Fall Gleiwitz

Fassungen

Original

Länge:1908 m, 70 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 24.08.1961, Berlin, Babylon