Hans Moser

Hans Moser

Weitere Namen: Johann Julier (Geburtsname)
Darsteller, Drehbuch, Musik
*06.08.1880 Wien, Österreich; †19.06.1964 Wien, Österreich

Quelle: DIF
Hans Moser
"Der Mann, von dem man spricht", Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Heinz Rühmann, Theo Lingen, Hans Moser (v.l.n.r.) in "Der Mann, von dem man spricht" (1936/37)

"Der Mann, von dem man spricht", Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Helene Lauterböck (links), Hans Moser in "Der Mann, von dem man spricht" (1936/37)

"Der Mann, von dem man spricht", Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Heinz Salfner, Hans Moser (v.l.n.r.) in "Der Mann, von dem man spricht" (1936/37)

"Der Mann, von dem man spricht", Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Gusti Huber, Hans Moser, Heinz Salfner (v.l.n.r.) in "Der Mann, von dem man spricht" (1936/37)

Heute blau und morgen blau

Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Hans Dieter Bove, Rudolf Platte, Hans Moser (v.l.n.r.) in "Heute blau und morgen blau" (1957)

Heute blau und morgen blau

Quelle: DIF/Kineos Sammlung

Rudolf Platte, Hans Moser (v.l.n.r.) in "Heute blau und morgen blau" (1957)

Quelle: DIF
Hans Moser
Quelle: DIF
Hans Moser
Quelle: DIF
Hans Moser
Quelle: DIF
Hans Moser

Quelle: DIF

Filmplakat von "Rosen in Tirol" (1940)

Quelle: DIF

Filmplakat von "Rosen in Tirol" (1940)

Quelle: DIF

Filmplakat von "Der Sündenbock von Spatzenhausen" (1958)

Quelle: DIF

Filmplakat von "Der Onkel aus Amerika" (1952/53)

Quelle: DIF

Filmplakat von "Der Onkel aus Amerika" (1952/53)
"Der Mann, von dem man spricht", Quelle: DIF/Kineos Sammlung
"Der Mann, von dem man spricht", Quelle: DIF/Kineos Sammlung
"Der Mann, von dem man spricht", Quelle: DIF/Kineos Sammlung
"Der Mann, von dem man spricht", Quelle: DIF/Kineos Sammlung
Heute blau und morgen blau
Heute blau und morgen blau