PITCH YOUR PROJECT - neuer Programmpunkt beim LICHTER Filmfest 2012

21.03.2012 | 17:45 Uhr

PITCH YOUR PROJECT - neuer Programmpunkt beim LICHTER Filmfest 2012

Die hessische Film- und Medienakademie (hFMA) und das LICHTER Filmfest Frankfurt International haben 2012 ihre Kooperation mit einem neuen Programmpunkt bekräftigt.

Der Netzwerkverbund der 13 hessischen Film- und Medienhochschulen und LICHTER Filmfestleiter Gregor Maria Schubert möchten den hiesigen Filmnachwuchs damit ins richtige Licht rücken. "Mit PITCH YOUR PROJECT haben wir für den Nachwuchs eine ideale Veranstaltung geschaffen, ein qualifiziertes Fachpublikum unter realitätsnahen Bedingungen von einer Idee zu überzeugen", freut sich Schubert.

PITCH YOUR PROJECT gibt 12 ausgewählten Nachwuchsfilmer/innen aus hessischen Hochschulen die
Gelegenheit, ihre Filmideen am Freitag, dem 30. März 2012 öffentlich zu präsentieren und aktiv um Unterstützer zu werben. Knackig-kurze acht Minuten werden die einzelnen Vorträge dauern. Diese Kunst der professionellen Projektpräsentation erlernen die Filmer/innen im Vorfeld des Festivals bei der international tätigen Pitch-Trainerin Sibylle Kurz.

PITCH YOUR PROJECT ist das Nachfolgeprojekt der Erfolgsveranstaltung PITCH YOUR FUTURE, bei der
sich Hochschulabsolvent/innen 2011 und 2012 auf dem eDIT Filmmaker's Festival - und in diesem Jahr
auch auf der renommierten fmx in Stuttgart - der Branche vorstellen. Dabei geht es um Talente in Animation, Motion Grafics und Visual Effects. Beim LICHTER Filmfest hingegen werden Filmprojekte und Drehbuchideen vorgestellt.

"Auf dem LICHTER Filmfest begegnet sich die regionale Szene quer über alle Professionalisierungsebenen hinweg. Das Festival unterstützt die Netzwerkfunktion der hFMA und fungiert gleichzeitig als Schaufenster für die Ausbildung unserer Hochschulen", sagt Anja Henningsmeyer, Geschäftsführerin der hFMA.

Das LICHTER Filmfest Frankfurt International findet vom 27.3. - 1. 4. 2012 im Cinestar Metropolis, dem
Mal Seh'n Kino und dem Kino im Deutschen Filmmuseum statt. Das Festivalzentrum etabliert sich in der Großen Eschenheimer Straße 20, 60313 Frankfurt.

Kontakt: Anja Henningsmeyer, hFMA, Tel. 069-66 77 96-911, henningsmeyer@hfmakademie.de
Gregor Maria Schubert, LICHTER Filmfest, Tel. 0163-2424883

Quelle: hessische Film- und Medienakademie (hFMA)

M D M D F S S
 
1
 
2
 
 
4
 
 
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
 
 
14
 
15
 
16
 
17