Rübezahls Hochzeit

Rübezahls Hochzeit

Deutschland 1916, Spielfilm

Rübezahls Hochzeit


Argus, Der Kinematograph, Nr. 519, 6.12.1916


"Rübezahls Hochzeit", (Union-Film), der Film, den wir anläßlich der Pressevorführung eingehend besprochen haben, wird jetzt in den "Union-Theatern" gespielt. Er übt eine tiefe Wirkung auf das Publikum aus, und ehrliche Ausrufe des Entzückens vernimmt man von allen Seiten. Die reine, verklärte Poesie des Ganzen nimmt unwillkürlich gefangen, und man hat das Empfinden, einem wahren Kunstwerke gegenüber zu sitzen. Je öfter man diesen Film sehen wird, desto mehr wird man seine Schönheiten auskosten. Paul Wegeners Darstellungskunst begeistert, und zumal in den mit so starkem Humor gewürzten Szenen zeigt er sein ganzes Können. Lydia Lydia Salmonova spielt entzückend und sieht reizend aus. Übrigens ein echter Weihnachtsfilm, zu dem man die Kinder führen sollte.