Kommission für Verleih- und Videoförderung der FFA vergibt 2,4 Mio. Euro für 17 Filme

11.07.2017 | 16:53 Uhr

Kommission für Verleih- und Videoförderung der FFA vergibt 2,4 Mio. Euro für 17 Filme

Die Kommission für Verleih-, Vertriebs- und Videoförderung hat in ihrer dritten Sitzung des Jahres insgesamt 2.378.138 Euro bewilligt. Der Kinostart von acht Filmen wird mit 1.710.000 Euro Verleihförderung und Medialeistungen in Höhe von 900.000 Euro unterstützt. Die Herausbringung von neun Filmen auf DVD/Blu-ray Disc und über Video-on-Demand-Dienste wird mit 668.138 Euro gefördert.

Im Mai im Wettbewerb von Cannes, im Juli auf den Filmfestivals München und Karlovy Vary: Fatih Akins Rache-Thriller "Aus dem Nichts" hat in den letzten Wochen Festivalbesucher  und -kritiker in den Bann gezogen – Ende Oktober startet der Film mit Unterstützung der FFA in den deutschen Kinos. Premiere auf dem Filmfest München und kurz vor Kinostart, das gilt u.a. auch für die FFA-geförderten Produktionen "Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt" von "Stromberg"-Regisseur Arne Feldhusen (Kinostart: 31. August), für Katja von Garniers drittes Pferdeabenteuer "Ostwind - Aufbruch nach Ora" (Kinostart: 27. Juli) sowie für den „besonderen Kinderfilm“ "Amelie rennt" (Kinostart: 21. September). Im  Rahmen der Videoförderung  wurde u.a. die Komödie "Lommbock" mit Lucas Gregorowicz und Moritz Bleibtreu in den Hauptrollen gefördert, ebenso der sechste und letzte Teil der Zombie-Actionfilm-Reihe "Resident Evil".

Insgesamt lagen der Kommission 54 Anträge vor. Die nächste Sitzung der Kommission für Verleih-, Vertriebs- und Videoförderung  ist am 12. und 13. September 2017.

Die Förderung im Detail:

Verleihförderungen und Medialeistungen

"Ostwind - Aufbruch nach Ora"
Constantin Film Verleih GmbH, München I Start: 27.07.2017
Verleihförderung: 400.000 Euro
Medialeistungen: 200.000 Euro
Im dritten Teil des beliebten Pferdeabenteuers von Regisseurin von Katja von Garnier macht sich die rebellische Mika auf die Suche nach Ostwinds Herkunft – und  diese führt sie und ihr geliebtes Pferd in die atemberaubende Landschaft Andalusiens.

"Aus dem Nichts"
Warner Bros. Entertainment GmbH, Hamburg I Start: 27.10.2017
Verleihförderung: 400.000 Euro
Medialeistungen: 100.000 Euro
In Fatih Akins Drama verliert Diane Kruger in ihrer ersten deutschsprachigen Kinorolle bei einem Bombenattentat ihre Familie und wendet sich daraufhin gegen die mutmaßlichen Täter: gegen ein Neonazi-Paar. Für ihre Leistung wurde Diane Kruger in Cannes als beste Darstellerin geehrt.

"Rock my Heart"
Wild Bunch Germany GmbH, Berlin I Start: 28.09.2017
Verleihförderung: 300.000 Euro
Medialeistungen: 200.000 Euro
Drama mit Dieter Hallervorden als Pferdetrainer, der Jana mit ihrem Vollbluthengst Rock My Heart auf ein großes Pferderennen vorbereitet. Dass das Mädchen herzkrank ist, verschweigt sie ihrem Trainer….

"Die Pfefferkörner"
Wild Bunch Germany GmbH, Berlin I Start: 07.09.2017
Verleihförderung: 300.000 Euro
Nach 13 Staffeln im TV und mehreren Generationen von Ermittlerteams kommt die norddeutsche Kult-Serie „Die Pfefferkörner“ ins Kino!

"Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt"
DCM Film Distribution GmbH, Berlin I Start: 31.08.2017
Verleihförderung: 80.000 Euro
Medialeistungen: 200.000 Euro
Arne Feldhusen ("Stromberg - Der Film") verfilmt den gleichnamigen Roman von Sven Regener und lässt Charly Hübner in den 1990ern die Welt der deutschen Techno-Musik erobern.

"Die Unsichtbaren - Wir wollen leben"
Tobis Film GmbH, Berlin I Start: 26.10.2017
Verleihförderung: 80.000 Euro
Dokudrama über vier junge Juden, die in den 1940er Jahren in Berlin untertauchten. Der Filmemacher Claus Räfle erzählt von vier Schicksalen aus dieser Zeit.

"Whatever happens"
Universum Film GmbH, München I Start: 30.11.2017
Verleihförderung: 80.000 Euro
Die Beziehungsgeschichte von Niels Laupert mit Fahri Yardim und Sylvia Hoeks feierte auf dem Filmfest München in der Reihe Neues Deutsches Kino Weltpremiere.

"Amelie rennt"
farbfilm verleih GmbH, Berlin I Start: 21.09.2017
Verleihförderung: 70.000 Euro
Familienfilm über ein dickköpfiges asthmakrankes Mädchen aus Berlin, das mit einem Südtiroler Bauernjungen einen Berg erklimmt. Der Film wurde soeben beim Festival "Goldener Spatz" zum besten deutschsprachigen Spielfilm für Kinder gekürt.

"Tigermilch"  
Constantin Film Verleih GmbH, München I Start: 17.08.2017
Medialeistungen: 200.000 Euro
In der Romanverfilmung begleitet Regisseurin und Drehbuchautorin Ute Wieland ("Freche Mädchen") zwei beste Freundinnen durch den Berliner Sommer.
Herausbringung und Bewerbung DVD/Blu-ray

"Resident Evil - The Final Chapter"
Constantin Evil-The Final Chapter I Start: 06.07.2017
Förderung: 298.027 Euro

"Lommbock"
Senator Home Entertainment GmbH, Berlin I Start: 29.09.2017
Förderung: 105.000 Euro

"A Cure for Wellness"
20th Century Fox Home Entertainment GmbH, Frankfurt/M. I Start: 10.08.2017
Förderung: 94.500 Euro

"Die Blumen von gestern"
Piffl Medien GmbH, Berlin I Start: 30.06.2017
Förderung: 33.200 Euro

"Elle"
FA+Film Distribution, Regensburg I Start: 21.07.2017
Förderung: 33.000 Euro

"Ritter Rost 2"
Universum Film GmbH, München I Start: 28.07.2017
Förderung: 30.000 Euro

"Die Mitte der Welt"
Universum Film GmbH, München I Start: 12.05.2017
Förderung: 27.635 Euro

"Die Hölle - Inferno"
Splendid Film GmbH, Köln I Start: 28.07.2017
Förderung: 23.550 Euro

"Ostfriesisch für Anfänger"
Universum Film GmbH, München I Start: 12.05.2017
Förderung: 23.226 Euro

Quelle: www.ffa.de

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
 
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
 
 
 
18
 
19
 
20
 
21