FIPRESCI kürt "Das weiße Band" zum Film des Jahres

31.08.2009 | 10:57 Uhr

FIPRESCI kürt "Das weiße Band" zum Film des Jahres

Nachdem Michael Hanekes "Das weiße Band" eben erst als deutscher Oscarkandidat ausgewählt wurde, ist er nun von den Mitgliedern des internationalen Filmkritikerverbandes FIPRESCI zum Film des Jahres gekürt worden.

Vergeben wird der Grand Prix der FIPRESCI am 18. September im Rahmen der Eröffnungsgala des Internationalen Filmfestivals im spanischen San Sebastian, wo diese Auszeichnung alljährlich verliehen wird. Dafür kamen alle Filme in Frage, die seit Juli vergangenen Jahres ihre Kinopremiere hatten. 223 Kritiker aus aller Welt haben in einer Abstimmung "Das weiße Band" zum Gewinner gekürt.

"Das weiße Band" wird anschließend in der Festivalreihe "Zabaltegi Pearls" laufen, wo die Highlights anderer Festivals des Jahres gezeigt werden. In dieser Sektion sind auch "Wüstenblume" von Sherry Horman und "Inglourious Basterds" von Quentin Tarantino zu sehen.

Quelle: www.fipresci.org

www.sansebastianfestival.com

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
 
 
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
 
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
 
 
20
 
21
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Filme

Personen