FFA vergibt 4,3 Millionen Euro für 13 neue Kinoprojekte

29.08.2011 | 13:49 Uhr

FFA vergibt 4,3 Millionen Euro für 13 neue Kinoprojekte



Die Vergabekommission der FFA hat in ihrer 196. Sitzung unter Vorsitz von Angela Lipp-Fläxl insgesamt 4.300.000 Euro Produktionsförderung für 13 Kinoprojekte vergeben. Das Spektrum der geförderten Projekte reicht von der aufwendigen Bestsellerverfilmung über eine Animationsproduktion in 3D bis hin zu Dramen, Komödien und Dokumentarfilmen. Insgesamt lagen der Kommission 35 Anträge vor.


Die von X Filme Creative Pool GmbH hergestellte internationale Großproduktion "Der Wolkenatlas" wird in Höhe von 1.000.000 Euro gefördert. Die Bestsellerverfilmung mit Starbesetzung (u.a. Tom Hanks, Halle Berry, Susan Sarandon) wird ab Mitte September an verschiedenen Drehorten in Deutschland und Europa von Tom Tykwer ("Das Parfum", "Drei") zusammen mit den Geschwistern Lana und Larry Wachowski ("Matrix"-Trilogie) in Szene gesetzt.

Darüber hinaus erhält die Constantin Film Produktion GmbH für die Herstellung einer neuen "Tarzan"-Verfilmung 600.000 Euro. Der komplett animierte CGI-Film wird in 3D produziert. Weitere Förderzusagen gehen u.a. an das neue Projekt von Edgar Reitz, das 19. Jahrhundert-Drama "Die andere Heimat" (450.000 Euro, Edgar Reitz Filmproduktion GmbH), an die Komödie "Man tut was man kann" unter der Regie von Marc Rothemund (350.000 Euro, NFP media rights GmbH) sowie an den Dokumentarfilm "Alphabet" (50.000 Euro, Rommel Film e.K.).
Mit dem von Jungregisseur Stefan Schaller inszenierten Film über den Guantanamo-Häftling Murat Kurnaz "5 Jahre" (teamWorx Television & Film GmbH) unterstützt die Kommission ein Filmvorhaben unter dem Aspekt "Nachwuchs". Vor demselben Hintergrund hat die Kommission vier weiteren Projekten von jungen Filmschaffenden eine Förderung zwischen 50.000 und 300.000 Euro zugesprochen.

Die Förderungen im Detail:

1.000.000 Euro an "Der Wolkenatlas"
Hersteller: X Filme Creative Pool GmbH, Berlin
Regie: Tom Tykwer, Lana und Andy Wachowski
Autoren: Tom Tykwer, Lana und Andy Wachowski

600.000 Euro an "Tarzan 3D"
Hersteller: Constantin Film Produktion GmbH, München Regie: Reinhard Klooss
Autor: Reinhard Klooss

450.000 Euro an "Die andere Heimat"
Hersteller: Edgar Reitz Filmproduktions GmbH, München Regie: Edgar Reitz
Autoren: Edgar Reitz, Gert Heidenreich
400.000 Euro an "Rubinrot"
Hersteller: Schlicht und Ergreifend Film GmbH, München
Regie: Felix Fuchssteiner
Autorin: Katharina Schöde

350.000 Euro an "Man tut was man kann"
Hersteller: NFP media rights GmbH, Halle
Regie: Marc Rothemund
Autoren: André Erkau, Gernot Gricksch

300.000 Euro an "Frischgepresst"
Hersteller: Ziegler Film GmbH & Co. KG, Berlin
Regie: Christine Hartmann
Autoren: Dirk Ahner, Tommy Krappweiss

300.000 Euro an "Marnies Welt" – Nachwuchs –
Hersteller: UFA Cinema GmbH, Köln
Regie: Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein
Autoren: Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein
300.000 Euro an "Schlussmacher" – Nachwuchs –
Hersteller: Pantaleon Entertainment GmbH, Berlin
Regie: Matthias Schweighöfer
Autoren: Matthias Schweighöfer, Doron Wisotzky

300.000 Euro an "Spieltrieb"
Hersteller: Clasart Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mbH, München
Regie: Gregor Schnitzler
Autoren: Kathrin Richter, Jürgen Schlagenhof
100.000 Euro an "5 Jahre" – Nachwuchs –
Hersteller: teamWorx Television & Film GmbH, Ludwigsburg
Regie: Stefan Schaller
Autoren: Maggie Peren, Stefan Schaller, Juli Zeh

100.000 Euro an "Wolfskinder" – Nachwuchs –
Hersteller: Zum Goldenen Lamm Filmproduktion GmbH Co. KG, Ludwigsburg
Regie: Rick Ostermann
Autor: Rick Ostermann

50.000 Euro an "Alphabet"
Hersteller: Rommel Film e.K., Berlin
Regie: Erwin Wagenhofer
Autor: Erwin Wagenhofer

50.000 Euro an "Die Hüter der Tundra" – Nachwuchs – Hersteller: Lichtblick Film- und Fernsehproduktion GmbH, Köln
Regie: René Harder
Autor: René Harder
Die nächsten Antragstermine für die Produktionsförderung sind der 31. August und der 30. November 2011.

Quelle:
www.ffa.de