11. Frankfurter Kinowoche

11.07.2005 | 12:21 Uhr

11. Frankfurter Kinowoche



Vom 15. bis 22. Juli präsentiert das Deutsche Filmmuseum Frankfurt Kino an ungewöhnlichen Orten.



Zum elften Mal lädt das Frankfurter Filmmuseum dazu ein, Kinoklassiker an ungewöhnlichen Orten zu erleben, die sonst in dieser Form nicht zugänglich sind. Der besondere Clou der Veranstaltungsreihe ist dabei, dass die Veranstaltungsorte passend zum Geschehen oder dem Schauplatz des jeweiligen Films ausgesucht werden.

So wird etwa Kurt Hoffmanns "Wir Wunderkinder" in der Oberfinanzdirektion gezeigt, während Fritz Langs Stummfilm-Klassiker "Der müde Tod" im Karmeliterkloster läuft und die US-Komödie "The Big Lebowski" in einem Bowling-Center zu sehen sein wird.

Weitere Informationen unter:
www.deutsches-filmmuseum.de

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
 
 
 
6
 
7
 
8
 
 
 
 
12
 
13
 
14
 
 
16
 
 
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Filme

Personen