Zahn um Zahn

Zahn um Zahn

BR Deutschland 1985, Spielfilm

Inhalt

Der erste Kinoausflug des TV-Kommissars Horst Schimanski: Als Schimanski erfährt, dass sein Jugendfreund Alf Krüger erst seine Familie und dann sich selbst ermordet hat, beginnt er verstört seine Ermittlungen. Sie führen ihn zu dem Großindustriellen Grassmann, doch als Schimanski ihn für Krügers Tod verantwortlich macht, lässt Grassmann seine Verbindungen spielen. Der Fall wird offiziell für abgeschlossen erklärt; weil Schimanski aber weiter nachforscht, muss ihn sein Vorgesetzter und Freund Königsberg vom Dienst suspendieren. Doch Schimanski gibt nicht auf: Auf den Spuren des Toten fliegt er nach Marseille und entdeckt, dass die ebenso hartnäckige Journalistin Ulli ihm immer einen Schritt voraus zu sein scheint.

Weiterer Kinofilm um die Person des Horst Schimanski: "Zabou", 1987, von Hajo Gies; diverse TV-Filme ab 1981, bis 1991 in der Reihe "Tatort".

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hajo Gies
Regie-Assistenz:Jan Fantl, Elke Vogt, Walter Brun, Hugo Schäfer
Drehbuch:Horst Vocks, Thomas Wittenburg
Drehbuch Sonstiges:Hajo Gies (Drehbuch-Bearbeitung), Hartmut Grund (Drehbuch-Bearbeitung)
Kamera:Jürgen Jürges
Kamera-Assistenz:Anton Klima, Martin Kukula
Standfotos:Gabriele Kracht
Licht:Raimund Kaiser, Vlastimil Vonavka, Harald Kerl, Ludwig Sauermann, Werner Ritt, Erich Lechner
Beleuchter:Joachim Langhans
Ausstattung:Winfried Hennig, Sheridan Williams (Assistenz)
Bau-Ausführung:Michael Schrader, Magnus Krüger
Requisite:Rolf Taute, Michael Assinger, Axel Götz
Bühne:Raimund Kaiser, Vlastimil Vonavka, Harald Kerl, Ludwig Sauermann, Werner Ritt, Erich Lechner
Maske:Peter Müller, Noni Kuzmin
Kostüme:Rosemarie Hettmann
Garderobe:Angela Alcala-Toca, Krista Goldner, Nicole Tiramari
Schnitt:Margot von Schlieffen
Schnitt-Assistenz:Nina Viereck, Gaby Seyfried
Ton:Karsten Ullrich
Ton-Assistenz:Alfons Kagermeier
Mischung:Christian Schubert
Spezialeffekte:Heinz Ludwig, Peter Lange
Stunt-Koordination:Gerd Grzesczak
Stunts:Hans Seck, Antonella Mantica
Musik:Klaus Lage
  
Darsteller: 
Götz GeorgeKriminalhauptkommissar Horst Schimanski
Renan DemirkanUlli
RufusHacker
Eberhard FeikKriminalhauptkommissar Christian Thanner
Charles BrauerHerr Grassmann
Herbert SteinmetzHerr Krüger
Louis-Marie TailleferBonano
Julien MaurelJean-Pierre
Ulrich MatschossDezernatsleiter Königsberg
Martin LüttgeHerr Wilkens
David GabisonCorti
Claude CarliezJules
Erich BarManni
Bilal InciGastwirt
Helga PiurHäppchen
  
Produktionsfirma:Bavaria Atelier GmbH (München-Geiselgasteig), Neue Constantin Film Produktion GmbH (München), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Produzent:Helmut Krapp (Gesamtleitung), Hartmut Grund
Co-Produzent:Bernd Eichinger (Co-Gesamtleitung)
Redaktion:Heidi Steinhaus (Westdeutscher Rundfunk [WDR])
Herstellungsleitung:Friedhelm Schatz
Produktionsleitung:Susi Dölfes, Ernst von Theumer Jr., Alexander Riosanu
Aufnahmeleitung:Jan Hinter, Horst Hoffmann, Hannes Müller, Stefan Cantz, Jacob Clausen, Roc Siffredi, Pierre Colombier
Dreharbeiten:20.05.1985-28.06.1985: Duisburg und Umgebung, Marseille
Erstverleih:Neue Constantin Film GmbH & Co. Verleih KG (München)
Filmförderung:Bayerische Filmförderung (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:93 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor
Aufführung:Kinostart (DE): 10.10.1985;
TV-Erstsendung (DE): 27.12.1987, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Zahn um Zahn
Reihentitel (DE AT CH) Tatort
Arbeitstitel Schimanski - Zahn um Zahn

Fassungen

Original

Länge:93 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor
Aufführung:Kinostart (DE): 10.10.1985;
TV-Erstsendung (DE): 27.12.1987, ARD
 

Prüffassung

Länge:2594 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.01.1986, 55904, ab 16 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 20.09.1985, 55904, ab 16 / feiertagsfrei [1. FSK-Prüfung]
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche