Womb

Womb

Deutschland / Frankreich / Ungarn 2009/2010, Spielfilm

Inhalt

Während der Sommerferien bei ihrem Großvater lernt die 12-jährige Rebecca den gleichaltrigen Thomas kennen. Die unschuldige, kindliche Romanze der beiden ist jedoch nicht von Dauer, da Rebecca nach den Ferien mit ihrer Mutter ins ferne Tokio zieht. Erst 12 Jahre später sehen die beiden sich wieder – und beginnen eine leidenschaftliche Beziehung miteinander. Dann aber kommt Tommy bei einem Autounfall ums Leben. Für Rebecca bricht eine Welt zusammen. In ihrer Trauer und ihrer Verzweiflung fasst sie einen folgenschweren Entschluss: mittels einer DNA-Probe und künstlicher Befruchtung will sie einen "neuen" Tommy als Baby austragen. Das Experiment gelingt, und von der Außenwelt weitgehend abgeschottet widmet Rebecca ihr ganzes Leben Tommys jungem Klon. Doch je älter der Junge wird, desto schwieriger wird es für sie, mit den Folgen ihres Entschlusses umzugehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Benedek Fliegauf
Regie-Assistenz:Margarethe Heitmüller, David Steinberger, Scott Kirby, Sára Czira
Drehbuch:Benedek Fliegauf
Kamera:Péter Szatmári
Kamera-Assistenz:Martin Erbe, Jo Schorch, Matthias »Richy« Reichmann
2. Kamera:Eeva Fleig
Steadicam:Sebastian Meuschel
Standfotos:Wolfgang Borrs
Production Design:Birgit Kniep-Gentis (Entwürfe)
Szenenbild:Erwin Prib
Bauten:Klaus Rudat, Lothar Heinert
Ausstattung:Seth Turner
Außenrequisite:Claudia Hoppmann, Ingo von Heland, Britta Albert
Innenrequisite:Michael Steinbacher
Maske:Sabine Schumann
Kostüme:Mariano Tufano
Frisuren:Orla Carroll
Schnitt:Patricia Rommel, Xavier Box
Ton:Arno Wilms
Casting:Shaheen Baig
Musik:Max Richter
  
Darsteller: 
Eva GreenRebecca
Matt SmithThomas
Lesley ManvilleJudith
Peter WightRalph
István LénártHenry
Hannah MurrayMonica
Ruby O. FeeRebecca (9 Jahre)
Tristan ChristopherThomas (10 Jahre)
Natalie TenaRose
Ingo HasselbachWalter
Ella SmithMolly
Wumni MosakuErica
Amanda LawrenceLehrer
Jennifer LimMrs. Muju 2
  
Produktionsfirma:Razor Film Produktion GmbH (Berlin), Inforg M&M Film (Budapest)
in Co-Produktion mit:Boje Buck Produktion GmbH (Berlin), A.S.A.P. Films (Paris)
in Zusammenarbeit mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)/Arte (Mainz), Arte France Cinéma (Paris)
Produzent:Roman Paul, András Muhi, Gerhard Meixner
Co-Produzent:Cédomir Kolar, Marc Baschet
Herstellungsleitung:István Major
Produktionsleitung:Peter Hermann
Aufnahmeleitung:Jakob Neuhäusser (Motive)
Dreharbeiten:10.03.2009-04.05.2009: Hallig Langeneß, Hallig Oland, Sylt, St. Peter-Ording und Umland, Hamburg, Berlin
Erstverleih:Camino Filmverleih (Stuttgart)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Motion Picture Public Foundation (Budapest), Media Programm der EU (Brüssel), Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:3061 m, 112 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe , Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.04.2011, 126488, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 03.10.2010, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 07.04.2011

Titel

Originaltitel (DE FR HU) Womb

Fassungen

Original

Länge:3061 m, 112 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe , Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.04.2011, 126488, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 03.10.2010, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 07.04.2011
 

Auszeichnungen

IFF Locarno 2010
Preis für Umwelt und Lebensqualität
 
IFF Cannes 2008
Krzysztof- Kieslowski-Preis, Bestes Ost- und Zentraleuropäisches Drehbuch