William und das Petermännchen

William und das Petermännchen

Deutschland 2014/2015, Spielfilm mit Animationsteilen

Inhalt

Ein feuerspeiender Drache bedroht die Stadt. Ausgerechnet jetzt ist der Schweriner Schlossgeist Petermännchen verschwunden. Die Fee Flimmer macht sich mit vier jugendlichen Detektiven auf die Suche nach ihm, um gemeinsam den bösen Drachen zu besiegen.

Der weltweit erste von Kindern und Jugendlichen von vier bis 18 Jahren (mit Hilfe von Profis) für Kinder gestaltete (Darsteller, Kamera, Ton, Schnitt, Beleuchtung, Regie, Tricks) Kinofilm mischt fantasievoll Real- und Animationsfilm mit Musical-Elementen.

Quelle: Festival des deutschen Films 2015

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Boris Kreuter
Regie-Assistenz:Tom Köhn
Drehbuch:Liane Reichert, Boris Kreuter
Idee:Liane Reichert
Kamera:Tom Köhn
Schnitt:Boris Kreuter
Musik:Martina Skalecki
Dirigent:Martina Skalecki
  
Darsteller: 
Franziska KramerFranzi / Fee Flimmer
Jonathan KreuterWilliam
Vivien KochVera
Alexandra Wenk
Isabell Becker
Madleen Rubel
Marc-Gedeon Brandt
  
Sprecher:Frank Lehmann (Petermännchen), Marie Steffenhagen (Fee Flimmer)
Produktionsfirma:Trickfilmkinder GmbH (Halberstadt)
Produzent:Liane Reichert, Boris Kreuter, Helmut Tomkowiak
Aufnahmeleitung:Monika Ida Magdalena Grigo
Erstverleih:Trickfilmkinder GmbH (Halberstadt)
Länge:85 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Kinostart (DE): 16.03.2017

Titel

Originaltitel (DE) William und das Petermännchen

Fassungen

Original

Länge:85 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Kinostart (DE): 16.03.2017
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Literatur

KOBV-Suche