The Picture of the Day

The Picture of the Day

Deutschland / Kanada 2016, Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über den kleinen Ort Tröglitz, wo 2015 der Bürgermeister nach massiven Protesten gegen die Unterbringung von rund 40 Flüchtlingen zurücktrat – und wenig später das für die Flüchtlinge vorgesehene Wohnhaus in Brand gesteckt wurde. Nachdem die mediale Aufmerksamkeit sich gelegt hatte, reiste die kanadische Filmemacherin Jo-Ann Velin nach Tröglitz. Für elf Monate lebte sie in dem Ort und versuchte, die Menschen besser kennenzulernen und ihre Sorgen und Ängste zu verstehen. Dabei zeigten sich unter anderem auch erstaunliche Parallelen zwischen der von Einwanderung geprägten Historie des Städtchens und den Beweggründen der Flüchtlinge.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Jo-Anne Velin
Drehbuch:Jo-Anne Velin (Konzept)
Kamera:Thomas Beetz, Jo-Anne Velin
Schnitt:Jo-Anne Velin
Ton:Florian Marquardt, Jo-Anne Velin
Produktionsfirma:42film GmbH (Halle)
Produzent:Eike Goreczka, Jo-Anne Velin
Erstverleih:42film GmbH (Halle)
Länge:95 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.08.2017, 170955, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.11.2016, Leipzig, DOK;
Kinostart (DE): 07.09.2017

Titel

Originaltitel (DE) The Picture of the Day
Weiterer Titel Bild eines Tages

Fassungen

Original

Länge:95 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.08.2017, 170955, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.11.2016, Leipzig, DOK;
Kinostart (DE): 07.09.2017
 

Übersicht

Videos

Literatur

KOBV-Suche