Fateless - Roman eines Schicksallosen

Fateless - Roman eines Schicksallosen

Ungarn / Deutschland / Großbritannien 2003-2005, Spielfilm

Inhalt

Verfilmung des Romans von Imre Kertesz. Budapest 1944: Auch die Familie des 14-jährigen Juden György wird Opfer der Verfolgung durch die Nazis. Zunächst müssen sie den "Judenstern" tragen. Dann wird der Vater in ein "Arbeitslager" gebracht. György kommt in die Konzentrationslager Auschwitz, Buchenwald und Zeitz, wo er Zeuge von Leid und Demütigungen, Solidarität und Gleichgültigkeit wird. Aber er überlebt den Genozid der Nazis. György kehrt nach Budapest zurück, wo er in sein Leben zurückfinden will. Aber auch dort ist nichts mehr so, wie es einmal war.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Lajos Koltai
Drehbuch:Imre Kertész
Kamera:Gyula Pados
Schnitt:Sellő Haynal
Musik:Ennio Morricone
  
Darsteller: 
Marcell NagyJunge
Tibor MertzVater
Ildikó TóthMutter
Judit SchellStiefmutter
Péter HaumannOnkel Lajos
Miklós BenedekOnkel Vili
Ádám RajhonaHerr Steiner
György BarkóHerr Fleischmann
Katalin LázárFrau Fleischmann
Gábor MátéOnkel Miklós
Joe BaliDeutscher Arzt
József GyabronkaUnglücklicher Mann
István GőzSpezialist
Bela DóraRaucher
Iván AngeluszFinne
  
Produktionsfirma:Magic Media Rt. (Budapest), EuroArts Medien AG (Berlin), Renegade Films Ltd. (London)

Alle Credits

Regie:Lajos Koltai
Regie-Assistenz:Zoltán Bonta
Drehbuch:Imre Kertész
hat Vorlage:Imre Kertész (Roman "Sorstalanság" / "Roman eines Schicksallosen")
Kamera:Gyula Pados
Optische Spezialeffekte:Jan Burda
Ausstattung:Tibor Lázár (Szenenbild), Zsuzsa Borvendég
Maske:Kati Jakóts
Kostüme:Györgyi Szakács
Schnitt:Sellő Haynal
Ton-Schnitt:Christian Conrad, Fabian Schmidt (Dialoge)
Geräusche-Schnitt:Manuel Laval, Roman Volkholz (Assistenz)
Ton:Simon Kaye
Geräusche:Carsten Richter, Marcus Sujata (Mischung)
Mischung:Martin Steyer
Casting:Tamás Zilahy, Heta Mantscheff
Musik:Ennio Morricone
  
Darsteller: 
Marcell NagyJunge
Tibor MertzVater
Ildikó TóthMutter
Judit SchellStiefmutter
Péter HaumannOnkel Lajos
Miklós BenedekOnkel Vili
Ádám RajhonaHerr Steiner
György BarkóHerr Fleischmann
Katalin LázárFrau Fleischmann
Gábor MátéOnkel Miklós
Joe BaliDeutscher Arzt
József GyabronkaUnglücklicher Mann
István GőzSpezialist
Bela DóraRaucher
Iván AngeluszFinne
  
Synchronsprecher:Waléra Kanischtscheff
Produktionsfirma:Magic Media Rt. (Budapest), EuroArts Medien AG (Berlin), Renegade Films Ltd. (London)
in Zusammenarbeit mit:Magyar Televízió (MTV) (Budapest), Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) (Leipzig)
Ausführender Produzent:László Vincze, Lajos Szakácsi, Bernd Hellthaler
Produktionsleitung:Sándor Baló, Michael Beier, Peter Hermann (Deutschland)
Dreharbeiten:15.12.2003-15.10.2004: Budapest und Umgebung (Innenaufnahmen), Thüringen (Außenaufnahmen)
Erstverleih:Neue Filmproduktion TV GmbH (NFP) (Berlin)
Filmförderung:Nemzeti Kulturális Orökség Minisztériuma (Budapest), Magyar Mózgokép Körzalaptváni (MMK) (Budapest), Magyar Történelmi Film Alapítvány (Budapest), Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:3826 m, 140 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.03.2005, 101952, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 02.2005, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart: 02.06.2005

Titel

Originaltitel (GB) Fateless
Originaltitel (DE) Fateless - Roman eines Schicksallosen
Originaltitel (HU) Sorstalanság
Arbeitstitel Roman eines Schicksallosen

Fassungen

Original

Länge:3826 m, 140 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.03.2005, 101952, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 02.2005, Berlin, IFF - Wettbewerb;
Kinostart: 02.06.2005
 

Auszeichnungen

FBW 2005
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Besucherzahlen

26.820 (Stand: Januar 2006)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche