Die letzten Tage des Parvis K.

Die letzten Tage des Parvis K.

Deutschland 2012/2013, Spielfilm

Inhalt

Bevor der todkranke Parvis Karimpour stirbt, will er sich mit seiner Tochter Nasrin aussöhnen. Illegal reist er mit einer Gruppe von Flüchtlingen in Spanien ein. Er schlägt sich nach Madrid durch, wo er seine aus dem Iran geflohene Tochter vermutet. Er findet Zuflucht in der von einer Wirtschaftskrise schwer angeschlagenen Metropole. Hier begegnet er zwei Migranten, die ebenfalls in Schwierigkeiten stecken. Der Italiener Fabrizio, ein gescheiterter Pianist, hält sich mit Putzjobs über Wasser. Almut hingegen, eine verwöhnte junge Deutsche, ist ihrem Freund nach Madrid gefolgt. Sie sucht ihren Platz im Leben und träumt davon, einen Schmuckladen aufzumachen. In der Suche nach der verlorenen Tochter finden die Drei eine gemeinsame Aufgabe. Parvis schöpft wieder Hoffnung. Mit seinem Optimismus reißt er Fabrizio und Almut aus ihrer Lethargie. Einem neuen Hinweis folgend machen sich die Drei in Almuts Auto Richtung Norden auf.

Quelle: 47. Hofer Filmtage 2013

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Henrik Peschel
Drehbuch:Henrik Peschel
Kamera:Kristian Leschner
Schnitt:Sebastian Pleissner, Moritz Finger
Musik:Oliver Heuss
  
Darsteller: 
Ramin YazdaniParvis Karimpour
Christian ConcilioFabrizio Ambrosini
Pheline RogganAlmut Dorn
Sadreddin ZahedGastwirt Dariush
Abdelatif HwidarFlüchtling Nazir Al Hamdoun
Sergio VillanuevaApotheker
Isabel TorrijoUniversitätsangestellte
Paco AlegreProfessor Jose Serrano
Pilar MartinezBuchverkäuferin
Evelio MayorSchleuser mit Revolver
Sergio MorenoSchleuser
Gerardo AlmenarBierverkäufer
Daouda ThiamSonnenbrillenverkäufer
Felipe SanchoBarbesitzer
  
Produktionsfirma:Five Seven Films UG (Hamburg)
Produzent:Fabian von Borcke, Henrik Peschel

Alle Credits

Regie:Henrik Peschel
Drehbuch:Henrik Peschel
Kamera:Kristian Leschner
Kamera-Assistenz:Tarek Röhlinger, Moritz Tessendorf
Farbkorrektur:Christian Lessner
Titelgrafik:Sascha Cammarota
Licht:Thies Lehmann
Szenenbild:Jan Hantke
Schnitt:Sebastian Pleissner, Moritz Finger
Ton:Sönke Strohkark, Daniel de Homont
Ton-Assistenz:Max Kober
Mischung:Hannes Mielke, Tobias Sauer
Musik:Oliver Heuss
  
Darsteller: 
Ramin YazdaniParvis Karimpour
Christian ConcilioFabrizio Ambrosini
Pheline RogganAlmut Dorn
Sadreddin ZahedGastwirt Dariush
Abdelatif HwidarFlüchtling Nazir Al Hamdoun
Sergio VillanuevaApotheker
Isabel TorrijoUniversitätsangestellte
Paco AlegreProfessor Jose Serrano
Pilar MartinezBuchverkäuferin
Evelio MayorSchleuser mit Revolver
Sergio MorenoSchleuser
Gerardo AlmenarBierverkäufer
Daouda ThiamSonnenbrillenverkäufer
Felipe SanchoBarbesitzer
  
Produktionsfirma:Five Seven Films UG (Hamburg)
Produzent:Fabian von Borcke, Henrik Peschel
Dreharbeiten:12.04.2012-13.05.2012: Madrid, Valencia, Vernet-les-Bains
Erstverleih:Five Seven Films UG (Hamburg)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg)
Länge:82 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.08.2016, 161207, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (GB): 28.09.2013, Cambridge, Film Festival;
Erstaufführung (DE): 24.10.2013, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 10.12.2015

Titel

Originaltitel (DE) Die letzten Tage des Parvis K.
Untertitel Die letzten Tage des Parvis Karimpour
Weiterer Titel Si-o-se Pol
Weiterer Titel Si-o-se Pol - Die letzten Tage des Parvis K.

Fassungen

Original

Länge:82 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.08.2016, 161207, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (GB): 28.09.2013, Cambridge, Film Festival;
Erstaufführung (DE): 24.10.2013, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 10.12.2015
 

Auszeichnungen

Film Festival of Tamil Nadu 2014
Bester Darsteller
 
Bridge Film Fest, Mitrovica 2014
Bester Darsteller
 
IndieCork Film Festival 2014
Best Indie Feature
 
Arizona International Film Festival 2014
Festival Grand Prize, Bester Film
 
Harlem International Film Festival 2014
Beste Kamera
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (10)

Literatur

KOBV-Suche