Seitensprung

Seitensprung

DDR 1979/1980, Spielfilm

Inhalt

Edith und Wolfgang sind seit einem Jahrzehnt miteinander verheiratet – glücklich, wie Edith glaubt. Doch Wolfgang führt all die Jahre hindurch ein Doppelleben: Alltag mit Frau und Sohn, die Sonntage mit Helene, der Geliebten, und mit Sandra, beider 12-jähriger Tochter. Die Wahrheit kommt ans Licht, als Sandra nach dem tödlichen Unfall ihrer Mutter Hilfe bei der Familie ihres Vaters sucht. Das Mädchen durchschaut, was in diesem "Paradies" vor sich geht. Entschlossen, sich nicht "anzupassen", nicht zu heucheln und zu lügen, begehrt es auf und zerreißt, rigoros im unbedingten Willen zur Ehrlichkeit, das Lügennetz, das der Vater gesponnen hat. Nach anfänglicher heftiger Ablehnung beginnt Edith sich ihres Versagens bewusst zu werden. Vorsichtig versucht sie Zugang zu Sandra zu finden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Evelyn Schmidt
Regie-Assistenz:Rainer Behrend
Drehbuch:Jürgen Kruse, Evelyn Schmidt
Szenarium:Regina Weicker, Evelyn Schmidt (Mitarbeit)
Kamera:Jürgen Kruse
Standfotos:Frank Bredow, Klaus Goldmann
Bauten:Georg Wratsch
Bau-Ausführung:Senta Ochs
Maske:Margarete Walther, Harald Jahn
Kostüme:Regina Viertel
Schnitt:Helga Emmrich
Ton:Werner Blass, Gerhard Ribbeck
Musik:Peter Rabenalt
  
Darsteller: 
Renate GeißlerEdith
Uwe ZerbeWolfgang
Renate von WangenheimHelene
Annette VossSandra
Tobias ZanderDanilo
Karin BeewenFrau Müller
Ursula BraunIrene
Angela BrunnerElfriede
Johanna ClasFrau Vorwerk
Peter FestersenHerr im Lokal
Wesselin GeorgiewAusländer
Renate HeymerVerkäuferin
Cathrin HoffmannRenate
Henry HübchenPeters
Peter Krieg-HelbigKellner
Illelore KuhnertVerkäuferin
Gisela MorgenEdiths Mutter
Henny MüllerFrau
Horst RehbergSpielzeugverkäufer
Günter RingerRichard
Willi ScholzKarl Toussaint
Peter ThomsenBriefträger
Theresia WiderVerkäuferin
Barbara LerbsKindergärtnerin
Miriam BedingKatja
Claudia SchmiedchenMarion
Jochen SchulzLutz
Britta HugeVroni
Detlef Schmidt1. Mann vom Lokal
Wolfgang Piwon2. Mann vom Lokal
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg")
Produktionsleitung:Oskar Ludmann
Aufnahmeleitung:Detlef Willecke
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2324 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 14.02.1980, Berlin, Colosseum

Titel

Originaltitel (DD) Seitensprung

Fassungen

Original

Länge:2324 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 14.02.1980, Berlin, Colosseum