Schwarzach 23 und die Hand des Todes

Schwarzach 23 und die Hand des Todes

Deutschland 2014/2015, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Matthias Tiefenbacher
Drehbuch:Christian Jeltsch, Michael Comtesse
Kamera:Martin Farkas
Schnitt:Horst Reiter
Musik:Biber Gullatz, Andreas Schäfer
  
Darsteller: 
Maximilian BrücknerFranz Germinger junior
Marlene MorreisAnna Germinger
Friedrich von ThunFranz Germinger senior
Gundi EllertErika Germinger
Jockel TschierschKarl
Thomas SchmauserBöhm
Markus AntonTheofanis
Philipp FranckMischa
Michael A. GrimmSepp Sailer
Titus HorstPolizeichef Fachinger
  
Produktionsfirma:TV-60 Filmproduktion (München)
Produzent:Sven Burgemeister, Andreas Schneppe

Alle Credits

Regie:Matthias Tiefenbacher
Drehbuch:Christian Jeltsch, Michael Comtesse
Kamera:Martin Farkas
2. Kamera:Roman Schauerte
Licht:Christoph Steil
Beleuchter:Roman von Seherr-Thoss
Production Design:Birgit Kniep-Gentis
Maske:Mechthild Schmitt
Kostüme:Andrea Spanier
Schnitt:Horst Reiter
Ton:Uwe Schiefer
Ton-Assistenz:Matthias Gündler
Stunt-Koordination:Tim Vetter
Stunts:Markus Daffinger, Holger Kriechel, Dori Horvath
Casting:Lore Blössl
Musik:Biber Gullatz, Andreas Schäfer
  
Darsteller: 
Maximilian BrücknerFranz Germinger junior
Marlene MorreisAnna Germinger
Friedrich von ThunFranz Germinger senior
Gundi EllertErika Germinger
Jockel TschierschKarl
Thomas SchmauserBöhm
Markus AntonTheofanis
Philipp FranckMischa
Michael A. GrimmSepp Sailer
Titus HorstPolizeichef Fachinger
  
Produktionsfirma:TV-60 Filmproduktion (München)
im Auftrag von:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Sven Burgemeister, Andreas Schneppe
Dreharbeiten:21.07.2014-22.08.2014: München
Länge:90 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.06.2015, München, Filmfest

Titel

Originaltitel (DE) Schwarzach 23 und die Hand des Todes
Arbeitstitel (DE) Schwarzach 23

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.06.2015, München, Filmfest
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche