Schonzeit für Füchse

Schonzeit für Füchse

BR Deutschland 1965/1966, Spielfilm

Inhalt

Nach mehreren Kurzfilmen der erste abendfüllende Film von Peter Schamoni: "Er" und sein Freund Viktor, zwei junge Intellektuelle aus dem Großbürgertum, arrangieren sich mit der bürgerlichen Gesellschaft, die sie immer verachtet haben. "Er", der auf feudalen Treibjagden als Treiber mitmachen durfte, weiß, wie man auf Niederwild schießt, kennt die Etikette, die sie beide verachten, über die sie sich lustig machen, die ihnen aber eine Heimat darstellt, in der sie zurecht kommen, während sie "draußen" im Leben manövrierunfähig sind.

Sie weichen wie die Füchse aus, denen sie auf den Treibjagden immer begegnen, sie drücken sich ins Unterholz, feiern Schonzeit, die sie sich selbst gewählt haben. Viktor, der verspielte niederrheinische Junker geht in die "Emigration", wird Büchsenverkäufer in Australien. "Er" wird weiterhin als freier Journalist Brotarbeiten verrichten und schreiben über Dinge, die ihn eigentlich nicht interessieren.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Peter Schamoni
Regie-Assistenz:Heidi Genée
Drehbuch:Günter Seuren, Peter Schamoni
Kamera:Jost Vacano
2. Kamera:Nikola Majdak
Bauten:Gabriel Pellon
Schnitt:Heidi Genée
Ton:Karl Langer
Musik:Hans Posegga
  
Darsteller: 
Helmut FörnbacherJunger Mann
Christian DoermerViktor
Andrea JonassonClara
Monika PeitschLore
Edda SeippelClaras Mutter
Helmuth HinzelmannViktos Vater
Suse GrafViktos Mutter
Alexander GollingEin Onkel
Willy BirgelJagdautor
Erna HaffnerRedakteurin
Nina StepunBalletteuse
Hans Posegga
Walter Orth
Dom de Beern
Siegfried Siegert
  
Produktionsfirma:Peter Schamoni Filmproduktion (München)
Produktionsleitung:Hans von der Heydt
Aufnahmeleitung:Csaba von Ferenczy
Länge:2516 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.03.1966, 35349, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.06.1966, Berlin, IFF

Titel

Originaltitel (DE) Schonzeit für Füchse

Fassungen

Original

Länge:2516 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.03.1966, 35349, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.06.1966, Berlin, IFF
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1966
Filmband in Gold, Beste weibliche Nebenrolle
Filmband in Gold, Beste Musik
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche