Saphirblau

Saphirblau

Deutschland 2013/2014, Spielfilm

Inhalt

Fortsetzung des Fantasyfilms "Rubinrot" (2013) und eine Verfilmung des zweiten Teils der Roman-Trilogie "Liebe geht durch alle Zeiten" von Kerstin Gier. Die 16-jährige Gwendolyn Shepherd hat erst vor kurzem erfahren, dass sie als einer von 12 auserwählten Menschen die Fähigkeit besitzt, durch die Zeit zu reisen. Allerdings werden ihre Zeitsprünge zurück ins 18. Jahrhundert von einer mysteriösen Geheimloge kontrolliert. Beim Versuch, die Beweggründe dieser Loge zu verstehen und herauszufinden, warum ausgerechnet sie selbst zu den Auserwählten gehört, wird sie von dem 18-jährigen Gideon unterstützt. Zurück im 18. Jahrhundert suchen sie den Vorsitzenden der Loge, den Grafen von Saint Germain, auf. Doch anstatt Antworten auf ihre Fragen zu bekommen, werden die beiden von ihm gefangen genommen. Was führt der Graf im Schilde? Und welche Bedeutung haben die geheimen Chronographen, die mit dem Blut eines Auserwählten verbunden werden müssen? Für Gwendolyn und Gideon beginnt ein weiteres großes Abenteuer.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde
Regie-Assistenz:Frank Schneider
Drehbuch:Katharina Schöde
hat Vorlage:Kerstin Gier (Roman)
Kamera:Sonja Rom
Kamera-Assistenz:Anna Schenk, Sascha El Gendi
Steadicam:Heinz Wehsling
Licht:Tommy Schulz
Szenenbild:Ralf Schreck
Art Director:Michael Fissneider
Set Dresser:Julia Panholzer, Max Schindler
Ausstattung:Birgit Esser, Jürgen Schopper (Creature Design)
Außenrequisite:Jan Rott
Innenrequisite:Albrecht Hartmann
Maske:Anette Keiser, Nicole Axt, Sylvia Niehues
Kostüme:Alexander Beck
Schnitt:Wolfgang Weigl
Ton-Design:Christof Ebhardt
Ton:Magnus Pflüger
Ton-Assistenz:Robert Damrau
Mischung:Christian Bischoff
Musik:Philipp F. Kölmel
  
Darsteller: 
Maria EhrichGwendolyn Shepherd
Jannis NiewöhnerGideon de Villiers
Peter SimonischekGraf von St. Germain
Josefine PreußLucy Montrose
Katharina ThalbachGroßtante Maddy
Johannes von MatuschkaMr. Whitman
Rüdiger VoglerMr. George
Laura BerlinCharlotte
Jennifer LotsiLeslie
Florian BartholomäiPaul de Villiers
Rolf KaniesWilliam de Villiers
Lion WasczykRaphael de Villiers
Bastian TrostLucas Montrose
Oscar Ortega SánchezLord Alastair
Justine del CorteMadame Rossini
Chiara SchorasMargret Tilney
Sandra BorgmannLady Lavinia
Veronica FerresGrace Shepherd
Kostja UllmannJames
Johannes SilberschneiderMr. Bernhard
Karl-Heinz KnaupKenneth de Villiers
Christine ZartHebamme
David BaalckeAdept
Gottfried JohnDr. White
  
Synchronsprecher:Rufus Beck (Xemerius)
Produktionsfirma:Tele-München Fernseh GmbH & Co. (München), mem-film berlin GmbH & Co KG (Berlin/München), Lieblingsfilm GmbH (München), GFF Geissendörfer Film- und Fernsehproduktion GmbH (München), Arri Film & TV (München)
Produzent:Thomas Blieninger, Philipp Budweg, Felix Fuchssteiner, Hans W. Geißendörfer, Robert Marciniak, Joseph Reidinger, Katharina Schöde, Markus Zimmer
Herstellungsleitung:Thomas Blieninger
Produktionsleitung:Lothar Hellinger
Aufnahmeleitung:Lilian Scharnhorst, Stefan Bock (Set)
Produktions-Koordination:Cecile Lichtinger
Dreharbeiten:07.10.2013-01.12.2013:
Erstverleih:Concorde Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:116 min
Format:HD, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.06.2014, 145411, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 14.08.2014

Titel

Originaltitel (DE) Saphirblau
Reihentitel (DE) Liebe geht durch alle Zeiten

Fassungen

Original

Länge:116 min
Format:HD, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.06.2014, 145411, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 14.08.2014
 

Auszeichnungen

Hubert Burda Media 2014
Bambi, Schauspielerin National
 
FBW 2014
Prädikat: wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (19)

Besucherzahlen

545.362 (Stand: Dezember 2014)

Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche