Romani Kris - Zigeunergesetz

Romani Kris - Zigeunergesetz

Deutschland / Ungarn / Bulgarien 1996/1997, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Bence Gyöngyössy
Dialog-Regie:Ursula Lang von Langen
Drehbuch:Bence Gyöngyössy, András Nagy
Drehbuch-Mitarbeit:Katalin Petényi (Künstlerische Beratung)
Dialoge:Ursula Lang von Langen
Kamera:Tamás Sas
Ausstattung:István Balogh
Schnitt:Mária Nagy
Ton-Design:Réka Gyöngyössy, Klaus Wenat
Musik:Ferenc Kiss
Dirigent:Ferenc Kiss
  
Darsteller: 
Piroska MolnárMáli
Bertalan BagóBeamter
Dorka GryllusJuli Rostás
Géza KaszásKommissar
János PoporkaKolompár
Adám SzamkóGolyrás
Zoltán BudaiBolyó
Janós HenguJanesi
Jozsef ZimányiJunger Kumpel
Dzemailji UmerRostás
Samir OsmanJozsó
János DerzsiJános
Silvia PinkuIlka
Mihály SzabadosTamáska
Mária SzitaiTänzerin
Diliana DimitrovaKukunda
Vjoletta KolevaSarolta
Miklós TóthSchaffner
Tivadar FátyolGastwirt
Tibor MakonvinyiTänzer
Attila LanyiTänzer
Lászlo KloskaTänzer
Georgi RositschLovér
  
Produktionsfirma:Európa Film 2000 (Budapest), Macropus Film OHG (Köln), Gala Film Ltd. (Sofia)
in Zusammenarbeit mit:Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Magyar Televízió (MTV) (Budapest)
Produzent:Barna Kabay
Co-Produzent:Kiril Kirilov, Galina Antonova, Bence Gyöngyössy
Redaktion:Hubert von Spreti, Joachim von Mengershausen
Dreharbeiten:: Ungarn (Sály, Szomolya)
Filmförderung:Eurimages der EU (Strasbourg), FFS (München), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), MMA (Budapest)
Länge:93 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SR
Aufführung:Uraufführung (CA): 08.1997, Montréal, IFF;
Erstaufführung (DE): 29.01.1998, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
TV-Erstsendung (DE): 21.01.2001, Bayern 3

Titel

Originaltitel (DE) Romani Kris - Zigeunergesetz
Arbeitstitel Unterwegs

Fassungen

Original

Länge:93 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SR
Aufführung:Uraufführung (CA): 08.1997, Montréal, IFF;
Erstaufführung (DE): 29.01.1998, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
TV-Erstsendung (DE): 21.01.2001, Bayern 3
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche