Nachbarinnen

Nachbarinnen

Deutschland 2003/2004, Spielfilm

Inhalt

Die Paketfahrerin Dora lebt alleine in einem vorstädtischen Plattenbau. Ihr monotones, einsames Leben nimmt eine Wendung, als eines nachts die Polin Jola vor ihr steht, die als Kellnerin in einer Kneipe im Haus arbeitet.
Jola, verletzt und in Panik, erzählt, sie habe in Notwehr auf ihren Chef geschossen, und fleht Dora an, ihr Unterschlupf zu gewähren. Zunächst lässt Dora sich nur widerwillig auf diese "Komplizenschaft" ein. Im Lauf der Zeit aber wird Jola zu einer engen Freundin und Vertrauensperson für die einsame Dora. Ihre Zuneigung geht so weit, dass sie Jola am liebsten gar nicht mehr gehen lassen würde.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Franziska Meletzky
Regie-Assistenz:Vera Schmidt
Script:Matthias Junge
Drehbuch:Elke Rössler
Kamera:Alexandra Czok
Kamera-Assistenz:Ralf Hahmann
Standfotos:Mario Pfeifer
Licht:Birger Müller
Ausstattung:Leonie von Arnim, Markus Schröder, Ingrid Ziegler
Requisite:Sebastian Wurm, Sven Geßner
Bühne:Kai Olbrecht
Maske:Ute Sybille Schmitz, Lara Feldmann
Kostüme:Andrea Schein
Schnitt:Jürgen Winkelblech
Schnitt-Assistenz:Gregor Wille
Ton-Schnitt:Daniel Gilde, Andreas Drost
Ton:Tino Degen
Ton-Assistenz:Gert Blumhagen
Musik-Tonaufnahme:Michael Pregler, Titus Maderlechner
Geräusche:Carsten Richter
Mischung:Holger Lehmann, Michael Pregler (Musik), Benjamin Krbetschek (Musik)
Musik:Eike Hosenfeld, Moritz Denis
  
Darsteller: 
Dagmar ManzelDora
Grażyna SzapolowskaNachbarin Jola
Jörg SchüttaufNachbar Conny
Berndt StübnerBernd
Ramona Kunze-LibnowGabi
Helge LangMarklein
Detlef KappluschHumm
Kirsten BlockKripo-Beamtin
Matthias BrennerKripo-Beamter
Simone KabstLinda
Frank AuerbachManfred
Marcus KaloffStefan
Wolfgang BoosAlex
Marylou PoolmanRosa Zimmer
  
Produktionsfirma:Eikon Media GmbH (Leipzig), Junifilm GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« (Potsdam-Babelsberg), Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) (Berlin + Potsdam)
Produzent:Ernst Ludwig Ganzert, Wolfgang Tumler, Anke Hartwig, Jan Philip Lange, Niklas Bäumer
Redaktion:Cooky Ziesche
Producer:Jan Philip Lange, Lydia Elmer
Herstellungsleitung:Mathias Schwerbrock, Holger Lochau
Produktionsleitung:Anke Hartwig
Aufnahmeleitung:Holger Reibiger
Post-Production:Niklas Bäumer
Dreharbeiten:30.04.2003-04.06.2003: Leipzig
Erstverleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam)
Länge:2509 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.01.2004, 96741, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.01.2004, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 28.04.2005;
TV-Erstsendung: 22.06.2006, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Nachbarinnen

Fassungen

Original

Länge:2509 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.01.2004, 96741, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.01.2004, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 28.04.2005;
TV-Erstsendung: 22.06.2006, ARD
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Besucherzahlen

5.577 (Stand: Mai 2005)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

26.06.2007 | 13:48 Uhr

Literatur

KOBV-Suche