Menschen am Sonntag

Menschen am Sonntag

Deutschland 1929/1930, Spielfilm

Inhalt

Robert Siodmaks semidokumentarischer Spielfilm gilt als eines der wichtigsten Werke der ausgehenden Stummfilmzeit und gehört sicherlich zu den berühmtesten Vertretern der "Neuen Sachlichkeit".

Der Film zeigt die Alltagserlebnisse junger Berliner – Christl, Wolf, Annie, Brigitte und Erwin – während eines Wochenendes, in dessen Mittelpunkt ein gemeinsamer Sonntagsausflug an den Wannsee steht. Dokumentarische Bilder und dramaturgische Inszenierung verbinden sich hierbei zu einer modernen Momentaufnahme, die zugleich den Status Quo des Weimarer Kinos Ende der 1920er Jahre reflektiert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Robert Siodmak, Rochus Gliese (Erste Drehtage), Edgar G. Ulmer (Eine Woche)
Drehbuch:Billy Wilder
Drehbuch-Mitarbeit:Robert Siodmak (ungenannt), Kurt Siodmak
hat Vorlage:Kurt Siodmak (Reportage)
Kamera:Eugen Schüfftan
Kamera-Assistenz:Fred Zinnemann, Ernst Kunstmann
Schnitt:Robert Siodmak (?)
Musik:Otto Stenzeel (Bei der Uraufführung)
  
Darsteller: 
Erwin SplettstößerTaxifahrer Erwin
Brigitte BorchertSchallplattenverkäuferin Brigitte
Wolfgang von WaltershausenWeinverkäufer Wolfgang
Christl EhlersKomparsin Christl
Annie SchreyerMannequin Annie
Kurt GerronPassant
Valeska GertPassantin
Ernö VerebesPassant
Heinrich GretlerPassant
  
Produktionsfirma:Filmstudio 1929 (Berlin), Kirch Media GmbH & Co. KG (Ismaning) (2000. Arte)
in Zusammenarbeit mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)/Arte (Mainz) (2000. Arte)
Produzent:Heinrich Nebenzahl (Produktions-Ünterstützung), Edgar G. Ulmer, Moritz Seeler
Co-Produzent:Heinrich Nebenzahl
Dreharbeiten:10.07.1929-11.12.1929: Berlin und Umgebung (Wannsee)
Erstverleih:Bezirksverleiher
Länge:6 Akte, 2014 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.02.1930, Berlin, U.T. Kurfürstendamm;
Aufführung (CH): 09.06.1939, Basel, Internationale Filmwoche "Le bon film";
TV-Erstsendung (DE): 21.09.1961, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Menschen am Sonntag

Fassungen

Original

Länge:6 Akte, 2014 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.02.1930, Berlin, U.T. Kurfürstendamm;
Aufführung (CH): 09.06.1939, Basel, Internationale Filmwoche "Le bon film";
TV-Erstsendung (DE): 21.09.1961, ARD
 

Formatfassung

Länge:58 min bei 25 b/s
Format:Video, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.03.1996, 74922 V, ohne Altersbeschränkung
 

Verleihfassung

Länge:74 min bei 25 b/s
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:TV-Erstsendung (DE FR): 16.11.2000, Arte