Mängelexemplar

Mängelexemplar

Deutschland 2014-2016, Spielfilm

Inhalt

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Sarah Kuttner. Im Mittelpunkt steht die Mittzwanzigerin Karo, bei der es zurzeit nicht sehr rund läuft: Sie hat ihren Job verloren, Stress mit ihrer Mutter Luzy, und überhaupt fühlt sich ihr Leben gar nicht gut an. In dieser verfahrenen emotionalen Situation können nicht einmal Karos Oma oder ihre beste Freundin Anna helfen. Zu allem Überfluss wird die seelisch angeschlagene junge Frau auch noch von ihrem Freund Philipp verlassen. Karo stürzt in eine handfeste Depression. Ihre Therapeutin rät zur Ruhe und verschreibt ihr Tabletten. Aber auch damit bekommt Karo die Lage nicht in den Griff. Bis ihr schließlich klar wird, dass sie sich nur mit eigener Kraft aus ihrem Tief befreien kann.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Laura Lackmann
Regie-Assistenz:Tina Rexilius
Continuity:Manuela Brunner
Drehbuch:Laura Lackmann
hat Vorlage:Sarah Kuttner (Roman)
Kamera:Sten Mende
Kamera-Assistenz:Yvonne Geiler
Steadicam:Niv Abootalebi, Martin Bock
Licht:Marc Lubosch
Kamera-Bühne:Carsten Eisenach
Szenenbild:Thomas Göldner
Set Dresser:Frank Noack
Außenrequisite:Markus Wegner
Maske:Daniel Schröder
Kostüme:Juliane Maier
Schnitt:Gergana Voigt
Ton:Oliver Stahn
Ton-Assistenz:Janek Kemter
Musik:Jan Weigel
  
Darsteller: 
Claudia EisingerKaro
Katja RiemannLuzy
Barbara SchöneOma Bille
Laura TonkeAnna
Maximilian Meyer-BretschneiderMax
Maren KroymannAnnette
Christoph LetkowskiPhilipp
Fabian PassamonteSchnurrbert
Joachim Paul AssböckOlaf Karcher
Emelie HarbrechtKaros inneres Kind
Isabel SchosnigDr. Kleve
Sebastian SchwarzArzt
Detlev BuckKaros Vater Micki
  
Produktionsfirma:UFA Fiction GmbH (Potsdam)
in Co-Produktion mit:Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) (Berlin + Potsdam)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden), cine plus Filmproduktion GmbH (Berlin), UFA Cinema GmbH (Berlin/München)
Produzent:Jochen Laube
Redaktion:Cooky Ziesche (RBB / Arte), Dagmar Mielke (rbb / Arte)
Producer:Leif Alexis
Herstellungsleitung:Michael Jungfleisch
Produktionsleitung:Konstantinos Kapsalos
Aufnahmeleitung:Paul Werner
Dreharbeiten:21.10.2014-28.11.2014: Berlin
Erstverleih:X Verleih AG (Berlin)
Filmförderung:Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:112 min
Format:DCP, 1:2,39
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.05.2016, Berlin, Kulturbrauerei;
Kinostart (DE): 12.05.2016

Titel

Originaltitel (DE) Mängelexemplar

Fassungen

Original

Länge:112 min
Format:DCP, 1:2,39
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.05.2016, Berlin, Kulturbrauerei;
Kinostart (DE): 12.05.2016
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 2016
Lola, Beste weibliche Nebenrolle
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (13)

Besucherzahlen

49.756 (Stand: Dezember 2016)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche