Jonny rettet Nebrador

Jonny rettet Nebrador

BR Deutschland 1953, Spielfilm

Inhalt

Jonny, ein Lebenskünstler mit Herz, befindet sich als blinder Passagier auf einer Seereise nach Maragonien, wo er eine kleine Ranch geerbt hat. Doch er wird entdeckt und an der Küste von Nebrador an Land gesetzt.

In der Hafenstadt Curacos wird er festgenommen und erfährt, dass er dem Militärgouverneur Oronta zum Verwechseln ähnlich sieht. Der plant gerade eine Revolution und ist froh über den Doppelgänger, der ihn vor Attentaten schützen soll. Jonny bekommt eine Uniform und muss in der Öffentlichkeit den General mimen. In dieser Rolle lernt er Marina kennen, die mit Oberleutnant Dacano verlobt ist. Dacano hat aber von der Regierung den Auftrag erhalten, Oronta zu stoppen.
Doch Marina durchschaut Jonnys Rolle, und weil sie ihrem Verlobten zuvorkommen will, wird sie seine Komplizin. Es gelingt ihnen, die gesuchten Beweisstücke für den geplanten Putsch in die Hauptstadt zu bringen, doch Jonny wird als vermeintlicher Revolutionsgeneral verhaftet und zum Tode verurteilt. In letzter Sekunde kann er den echten Verräter überführen und die Revolution niederschlagen. Begeistert feiert man ihn als Retter von Nebrador.
Doch er verzichtet auf Ruhm und Ehre und reitet erleichtert seiner kleinen Ranch entgegen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Rudolf Jugert
Regie-Assistenz:Rainer Erler
Drehbuch:Heinz Pauck, Per Schwenzen, Werner Jörg Lüddecke
Drehbuch-Mitarbeit:Heinz Pauck, Per Schwenzen
hat Vorlage:Karl Lerbs (Roman "Manuel erkennt seine Macht")
Idee:Hans Tannert, Karl Lerbs
Kamera:Hans Schneeberger
Kameraführung:Franz Hofer
Kamera-Assistenz:Günther Senftleben
Bauten:Fritz Maurischat, Paul Markwitz
Kostüme:Walter Schulze-Mittendorff, Ernst Böhm
Schnitt:Friedel Buckow
Ton:Carl Becker
Musik:Werner Eisbrenner
  
Darsteller: 
Hans AlbersJonny / General Oronta
Margot HielscherMarina
Peter PasettiOberleutnant Dacano
Ferdinand AntonLeutnant Articos
Trude HesterbergMadame Dubouche
Linda HardtRosita
Al HoosmannGeheimpolizist Totti
Franz MuxenederPacco
Kurt E. LudwigCarlo
Fritz BenscherRubino
Rudolf VogelMajor Souza
Horst G. LoskaOberst Maracas
Hans BergmannOberst Rastano
Karl-Heinz PetersMajor Vinaigle
Wolfgang MolanderKapitän Tolly
Ernst RotmundPräsident Dacapo
Walter Wehner
Hans Schulz
Rudolf Jugert
Ernst Legal
Fritz Lafontaine
Johannes Buzalski
Alfons Teuber
Panos Papadopulos
Walter Wehler
Alexander Malachovsky
Ali Schächly
Otto Friebel
Jürgen Krumwiede
Viktor Afritsch
Abdulla Schächly
Bobby Todd
Oliver Hassencamp
Meloani
F. Neubert
Georg Lehn
Rudolf Fernau?
Franz Koch?
Kurt Lang?
Klempstein?
  
Produktionsfirma:Meteor-Film GmbH (Wiesbaden)
Produzent:Heinrich Jonen
Produktionsleitung:Heinrich Jonen
Aufnahmeleitung:Conny Carstennsen, Kurt Rendel
Dreharbeiten:10.08.1953-10.10.1953: Senigaglia, Rimini, Ancona
Erstverleih:Allianz Film GmbH (München)
Länge:2636 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.03.1984, 07020 [3. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 23.11.1953, 07020, Jugendgeeignet / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.11.1953, Frankfurt am Main, Turm-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Jonny rettet Nebrador

Fassungen

Original

Länge:2636 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.03.1984, 07020 [3. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 23.11.1953, 07020, Jugendgeeignet / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.11.1953, Frankfurt am Main, Turm-Palast
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche