Der Mann aus dem Eis

Der Mann aus dem Eis

Deutschland / Österreich / Italien / Luxemburg 2016/2017, Spielfilm

Inhalt

Abenteuerfilm, dessen Geschichte vom Fund des "Ötzi" in den Südtiroler Alpen inspiriert wurde, der 5.300 Jahre alten, mumifizierten Leiche eines Steinzeitmenschen. Im Film trägt er den Namen Kelab. Er ist der Anführer eines Stammes, der friedlich in jenem Gebiet lebt, das man heute die Ötztaler Alpen in Österreich nennt. Eines Tages kehrt Kelab von der Jagd zurück und wird mit einem Schreckensszenario konfrontiert: Sein Stamm wurde überfallen und alle Mitglieder getötet, darunter auch seine Frau und sein Sohn. Außerdem haben die Angreifer das Heiligtum des Stammes geraubt. Kelab nimmt die Verfolgung der Täter auf, fest entschlossen, sich an ihnen zu rächen. Ganz auf sich alleine gestellt, muss er sich vor Kälte, Stürmen, Eis und Schnee schützen. Doch als er die Mörder endlich ausfindig macht, ist er plötzlich nicht mehr sicher, ob er seinen Racheplan wirklich bis zur letzten Konsequenz umsetzen soll.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Felix Randau
Drehbuch:Felix Randau
Kamera:Jakub Bejnarowicz
Szenenbild:Juliane Friedrich
Maske:Heike Merker, Daniela Skala, Alisia Schreiner
Kostüme:Cinzia Cioffi
Schnitt:Vessela Martschewski
Ton:Marc Parisotto
Casting:Emrah Ertem
Musik:Beat Solèr
  
Darsteller: 
Jürgen VogelKelab
André M. HennickeKrant
Sabin TambreaTasar
Susanne WuestKisis
Martin Augustin SchneiderGosar
Violetta SchurawlowMitar
Anna F.Kulan
Axel SteinGris
Paula RenzlerRasop
Franco NeroDitob
  
Produktionsfirma:Port au Prince Film & Kultur Produktion GmbH (Berlin), Echo Film GmbH srl (Bozen), Lucky Bird Pictures (München), Amour Fou Filmproduktion GmbH (Wien)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz) (Das kleine Fernsehspiel), Österreichischer Rundfunk (ORF) (Wien), Sky Deutschland AG (Unterföhring)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Jan Krüger
Co-Produzent:Maja Wieser (Echo Film), Andreas Pichler (Echo Film), Oliver Schündler (Lucky Bird Pictures), Boris Ausserer (Lucky Bird Pictures), Bady Minck (Amour Fou Wien), Alexander Dumreicher-Ivanceanu (Amour Fou Wien)
Redaktion:Burkhard Althoff (ZDF/Das kleine Fernsehspiel), Olaf Grunert (ZDF/Arte), Andreas Schreitmüller (Arte), Marcus Ammon (Sky Deutschland), Heinrich Mis (ORF)
Executive Producer:Andreas Eicher, Melanie Möglich, Oliver Rihs
Produktionsleitung:Peter Hermann
Dreharbeiten:06.09.2016-01.10.2016:
Erstverleih:Port au Prince Pictures GmbH (Berlin)
Filmförderung:Business Location Südtirol · Alto Adige (Bozen), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Bayerischer Bankenfonds (BBF) (München), Ministerium für Kulturgüter und Tourismus (IT), Filmstandort Austria (FISA) (Wien), Carinthia Film Commission (Klagenfurt), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:97 min
Format:DCP, 1:2,39 (CinemaScope)
Bild/Ton:Farbe, Dolby Atmos
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.06.2017, 169078, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 08.08.2017, Locarno, IFF;
Erstaufführung (DE): 11.10.2017, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 30.11.2017

Titel

Originaltitel (DE) Der Mann aus dem Eis
Arbeitstitel Rache
Arbeitstitel (DE) Iceman - Die Legende von Ötzi

Fassungen

Original

Länge:97 min
Format:DCP, 1:2,39 (CinemaScope)
Bild/Ton:Farbe, Dolby Atmos
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.06.2017, 169078, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 08.08.2017, Locarno, IFF;
Erstaufführung (DE): 11.10.2017, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 30.11.2017
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (17)

Literatur

KOBV-Suche